iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Home Instead garantiert Zuwendung mit Prüfsiegel

Externe und interne Qualitätskontrollen sowie ein
systematisches Qualitätsmanagement sichern hohe Standards bei
häuslicher Betreuung

Seit kurzem ist es amtlich: Mit Inkrafttreten des so genannten
Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) können demnächst auch
die Leistungen von Betreuungsdiensten mit der Pflegekasse abgerechnet
werden. Damit erkennt der Gesetzgeber die Bedeutung der häuslichen
Betreuung in der pflegerischen Versorgung an.

Das bedeutet auch, dass die Ansprüche an die Qualität der
Betreuung entsprechend hoch sind. Die Betreuer müssen angemessen
geschult sein, die Abläufe beim Betreuungsdienstleister reibungslos,
sicher und standardisiert funktionieren. Die Qualitätskriterien für
die reinen Betreuungsdienste sind allerdings derzeit noch in Arbeit.

MDK garantiert Einhaltung der Qualitätsstandards

Anders bei Home Instead: Die als Pflege- und Betreuungsdienste
zugelassenen Betriebe erbringen im Gegensatz zu reinen
Betreuungsdiensten auch Leistungen der Grundpflege. Daher werden sie
schon heute und auch in Zukunft vom sogenannten Medizinischen Dienst
der Krankenversicherung (MDK) überprüft. Der MDK sorgt dafür, dass
die geltenden Qualitätsstandards im Gesundheitswesen eingehalten
werden. Er stattet den einzelnen Institutionen regelmäßige Besuche ab
und prüft, ob sie den Vorgaben entsprechen. Bei Home Instead werden
ebenfalls regelmäßige Besuche und Audits angesetzt – bis hin zu
Visiten bei den Kunden. Grundsätzlich geht es dabei um Strukturen,
Prozesse und Ergebnisse (in Gestalt der Kundenzufriedenheit). Erst
wenn wirklich alles zum Besten steht, geben sich die Prüfer des MDK
zufrieden. Ablesen lässt sich das dann an einer klassischen Schulnote
– hier möchte natürlich jeder gerne eine \“Eins\“ bekommen.

Home Instead setzt mit eigenem Qualitätsmanagement auf doppelte
Sicherheit

Mit Noten, die sich bislang stets im Einser-Bereich bewegten, kann
Home Instead sehr zufrieden sein. Aber das Unternehmen tut noch mehr.
Es setzt auf doppelte Sicherheit: Zu den externen Qualitätsstandards
und deren Überprüfung kommen weitere, eigene Standards mit
spezifischen Parametern, die ebenfalls regelmäßig auditiert werden.
Rund 25 relevante Prüfkriterien gibt es.

Die internen Qualitätsprüfer sind dabei aber nicht nur strenge
Gutachter, sondern vor allem auch Helfer und Unterstützer. Sie
wissen, worauf es ankommt, geben dieses Wissen gerne weiter und
bereiten die Partnerunternehmen damit umfassend auch für externe
Audits vor. Darüber hinaus arbeitet Home Instead kontinuierlich an
der systematischen Optimierung des internen Qualitätsmanagements.
Hierbei kommen zunehmend auch die Möglichkeiten neuer digitaler
Technologien wie zum Beispiel ein hocheffizientes Ticketing-System
für Reportings und Prüflisten zum Einsatz.

Wer das Wohl seiner Lieben in die Obhut von Betreuungskräften
gibt, möchte, dass alles sicher und zuverlässig ist. Bei Home Instead
steht dafür bereits heute ein enges Netz anerkannter externer und
interner Qualitätskontrollen, das auf Engagement, Verantwortung und
Transparenz setzt.

Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link: http://ots.de/qI8caF

Über Home Instead

Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und verfügt heute
über mehr als 1.000 Standorte in 12 Ländern auf vier Kontinenten. Die
Betreuungskräfte von Home Instead ermöglichen hilfs- und
pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung. In
Deutschland ist Home Instead seit 2008 vertreten, die Zentrale
befindet sich in Köln. Aktuell gibt es bereits über 100 Betriebe in
Deutschland, die allesamt über eine Pflegekassenzulassung verfügen
und somit alle ambulanten Budgets der Pflegeversicherung nutzen
können.

Pressekontakt:
Meike Hansen / Lulit Zemichael
FleishmanHillard Germany GmbH
Hanauer Landstr. 182 A
60314 Frankfurt am Main
Tel. 069-405702-465/-466
Meike.hansen@fleishman.com / Lulit.zemichael@fleishman.com

Original-Content von: Home Instead, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 18. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten