iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

HHL-Ehrendoktorwürde für Bundeskanzlerin Merkel wird bei der Graduierungsfeier in der Oper Leipzig am 31. August verliehen

Die Leipziger Handelshochschule HHL wird Bundeskanzlerin Angela Merkel die Ehrendoktorwürde im Rahmen der diesjährigen Graduierungsfeier am 31. August verleihen. Die Festveranstaltung wird in Kooperation mit der Oper Leipzig ausgerichtet. Graduiert werden 220 internationale Studenten aus 65 Nationen traditionsgemäß am letzten Samstag im August. Zu der feierlichen Veranstaltung werden etwa 1.200 Gäste eingeladen.

Prof. Dr. Stephan Stubner, Rektor HHL Leipzig Graduate School of Management

?Wir freuen uns sehr, Frau Dr. Merkel, die ja selbst in Leipzig studiert hat, im Rahmen unserer Graduierungsfeier ehren zu dürfen. Dass die Lenkerin unseres Landes an der Feier der potentiellen Führungskräfte von morgen teilnimmt, hat für die HHL und ihre Studenten eine außergewöhnlich motivierende Wirkung. Wir freuen uns sehr, diesen Ehrentag in der ehrwürdigen und geschichtsreichen Oper Leipzig zu begehen.?

Prof. Ulf Schirmer, Intendant und Generalmusikdirektor der Oper Leipzig

?Es ist mir eine Ehre, der Graduierung der Absolventen sowie dem Festakt zur Verleihung der Ehrendoktorwürde an die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel durch die Handelshochschule Leipzig in der Oper Leipzig einen feierlichen Rahmen zu geben. Dr. Angela Merkel stellt durch ihr Agieren als Bundeskanzlerin und die Art ihrer politischen Führung, eine Figur von welthistorischer Bedeutung dar und es freut mich ganz besonders, diesen außergewöhnlichen Anlass hier in ihrer Studienstadt Leipzig gemeinsam mit dem Gewandhausorchester musikalisch gestalten zu können.?

Studenten, die mit der Einladung zu ihrer Graduierungsfeier über die Details informiert wurden, reagierten positiv:

Jonas Pinnhammer aus Deutschland

?Es macht mich unfassbar stolz und glücklich in der gleichen Zeremonie wie Frau Merkel meine Auszeichnung erhalten zu dürfen!?

Shikha Porwal, 26 Jahre aus Indien (Übersetzung siehe unten)

?Angela Merkel is very inspirational to me – especially her acceptance and integration of people who could be seen as outsiders. She made things possible which other leaders would think to be just idealistic. Since I have lived in different countries I would say: a leader like Angela Merkel is hard to find. I feel extremely honored to welcome Chancellor Angela Merkel at my Graduation Ceremony.?

Jill Tönsmann aus Deutschland

?Dass Frau Dr. Angela Merkel den Ehrendoktor persönlich entgegennimmt, sehe ich als große Wertschätzung unserer Hochschule an. Ich freue mich über die Präsenz einer so wichtigen internationalen Schlüsselfigur, die von außerordentlich großer Bedeutung für Deutschland, Europa und die Welt ist. Unabhängig von der politischen Gesinnung, inspiriert und beeindruckt sie mich zutiefst. Ich freue mich auf ihre Studentenansprache?.

Kushagra Kamani aus Indien

It was a proud moment when I heard that Chancellor Angela Merkel is receiving an honorary degree from the same school that I will be graduating from. It just reinforces the fact that HHL Leipzig is one of the top Business-Schools of Germany. It will be an honor to meet such a respectable person.?

Die Oper Leipzig

Die Oper Leipzig ist nach Hamburg und Venedig das drittälteste bürgerliche Opernhaus Europas. Es repräsentiert Stolz und Kultursinn der Universitäts- und Messestadt und beging im Juni 2018 das Jubiläum »325 Jahre Oper in Leipzig«. Die Oper Leipzig steht für höchste musikalische und künstlerische Qualität. Das Programm reicht in der Breite von Oper, Spieloper, Operette, Musical bis hin zu klassischem und modernem Ballett. Das Gewandhausorchester, eines der weltweit führenden Orchester, spielt seit 1840 alle Vorstellungen des Opernhauses. Seit der Spielzeit 2009/10 ist Prof. Ulf Schirmer Generalsmusikdirektor der Oper Leipzig. Unter seiner musikalischen Leitung rücken insbesondere die Werke Richard Wagner und Richard Strauss´ in den Mittelpunkt des Repertoires. In der Spielzeit 2010/11 wurde Ulf Schirmer auch zum Intendanten des Hauses bestellt.

Übersetzungen der englischen Studentenreaktionen

Shikha Porwal aus Indien

?Angela Merkel wirkt auf mich sehr inspirierend ? besonders ihre Akzeptanz und Integration von Menschen, die als Außenseiter gesehen werden könnten. Sie hat Dinge ermöglicht, die andere Staatsoberhäupter als einfach nur idealistisch ansehen würden. Ich habe schon in verschiedenen Ländern gelebt und würde sagen: eine Führungsperson wie Angela Merkel ist schwer zu finden. Ich fühle mich äußerst geehrt, Kanzlerin Angela Merkel zu meiner Graduierungsfeier begrüßen zu dürfen.?

Kushagra Kamani aus Indien

?Als ich erfahren habe, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Ehrendoktorwürde verliehen bekommt von der Schule, an der ich graduiere, war das ein Moment voller Stolz. Das unterstreicht einmal mehr die Tatsache, dass die HHL Leipzig eine der besten Business-Schools Deutschlands ist! Es ist eine Ehre, eine so ehrenwerte Persönlichkeit treffen zu dürfen.?

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) ist eine universitäre private Business School mit Promotions- und Habilitationsrecht. Sie wurde vor über 120 Jahren auf Initiative Leipziger Kaufleute gegründet und bildet in dieser Tradition auch heute noch unternehmerisch denkenden und nachhaltig agierenden Führungs- und Unternehmernachwuchs aus. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat die HHL 2018 zum vierten Mal in Folge als führende Gründerhochschule in Deutschland ausgezeichnet.

In den vergangenen 20 Jahren sind mehr als 280 Unternehmensgründungen aus der HHL hervorgegangen. 20.000 Arbeitsplätze wurden durch die Gründungen geschaffen.

Posted by on 24. Juni 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten