iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Hezhou, Guangxi: Einrichtung eines Erholungs- und Urlaubsziels im Buchtgebiet Guangdong-Hongkong-Macao

Am 4. Juni richteten die
Volksregierung der Stadt Hezhou, Guangxi, und die Shunfeng Tourism
Group die Unterzeichnungszeremonie für das Shunfeng Hot Spring
Erholungs- und Tourismus-Entwicklungsprojekt in der Guposhan
Industrial Zone in Dongrong Villa, Hezhou, aus, meldete die Abteilung
für Öffentlichkeitsarbeit des Hezhou Kommunalausschusses der VRC.

Hezhou liegt im Grenzgebiet der Provinzen Guangdong, Guangxi und
Hunan und grenzt an das Buchtgebiet Guangdong-Hongkong-Macao an. Es
ist das erste Demonstrationsgebiet für die Integration von Guangxi
und dem Buchtgebiet Guangdong-Hongkong-Macao an der Goldenen
Tourismuspassage Honkong-Macao-Guangzhou-Hezhou-Guilin. Hezhou ist zu
72,9 % bewaldet und die Heimat von beinahe 500 Menschen, die 100
Jahre oder älter sind. Somit hat die Region vom International
Population Ageing and Longevity Guide Committee sowie der Kommission
für Gesundheit und Umwelt der Internationalen Geographischen Union
den Beinamen \“Weltstadt der Langlebigkeit\“ erhalten. Hezhou möchte
getreu dem Motto \“Eco Hezhou, Longevity Resort\“ (etwa: \“Öko-Hezhou,
Resort für ein langes Leben\“) sämtliche Bedürfnisse in den Bereichen
Gesundheitsversorgung, Tourismus und Erholung decken, die Entwicklung
einer Freizeit-, Tourismus- und Gesundheitsbranche beschleunigen
sowie das Buchtgebiet in ein beliebtes Tourismusziel wandeln.

Die Strecken Guiyang-Guangzhou und Guangzhou-Hezhou sind bereits
durch eine Hochgeschwindigkeitseisenbahnverbindung bzw. eine
Schnellstraße erschlossen. Darüber hinaus wurde mit dem Bau einer
Autobahn zwischen den Städten Guangdong, Lianshan und Hezhou
begonnen, die das Buchtgebiet einschließt und in den
2-Stunden-Wirtschaftskreis des Buchtgebiets integriert ist. Durch sie
sollen Investitionen gefördert sowie verschiedene Kultur-, Tourismus-
und Gesundheitsprojekte in die Wege geleitet werden, wie z. B. das
Shunfeng Hot Spring Erholungs- und Tourismus-Entwicklungsprojekt, die
\“Mengli Huangyao\“ Cultural Tourism Innovation Town, die Huangyao
Longmen Street, das Nanxiang Xixi Forest Hot Spring Resort, der
Zhuangmei Nanxiang Recreational Garden sowie der Huangyao Dongtanling
Medical and Health Integration Demonstration Park. In Zusammenarbeit
mit der Abteilung für Kultur und Tourismus der Provinz Guangxi soll
die Huangyao Ancient Town Cultural Tourism Industry Demonstration
Zone gebaut sowie der National 5A Scenic Spot in der Huangyao Ancient
Town und der Gupo Mountain Scenic Spot realisiert werden. Ein
weiterer Schwerpunkt wird sein, den Gupo Mountain Scenic Spot, die
Huangyao Ancient Town und Hezhou Hot Spring in eine Tourismusmarke zu
wandeln und eine \“Diamond\“-Tourismusroute in Hezhou zu gestalten.

Im April vergangenen Jahres und im Mai dieses Jahres gründeten das
Hezhou Culture and Tourism Bureau und China Travel Service (Hongkong)
gemeinsam die Hezhou Tourism Marketing Center in Hongkong und Macao,
führten Werbekampagnen zur Förderung des Tourismus in Hezhou durch
und planten die Hezhou-Tourismusroute. Gleichzeitig wurde die
Zusammenarbeit mit der Guangzhou Tourism Association, der Shenzhen
Tourism Association und der Guangdong Self-Driving Tourism
Association aufgenommen. Die Stadt Hezhou veröffentlichte letzten
März die Unterstützungsmaßnahmen und Zuschüsse für den vollständigen
Bau der Tourism Demonstration Zone in Hezhou. Reiseveranstalter aus
Guangdong, Hongkong und Macao sandten große Teams nach Hezhou, um den
Tourismusmarkt in Guangdong, Hongkong und Macao weiter zu stärken und
zu erweitern.

Hezhou gewinnt unter Touristen aus Guangdong, Hongkong und Macao
zunehmend an Bekanntheit. Die Huangyao Ancient Town und der Gupo
Mountain Scenic Spot wurden bei der Guangdong International Tourism
Industry Expo 2017 in Guangdong zu den beliebtesten Touristenzielen
gewählt. Laut Statistiken wurde Hezhou 2018 von 32,158 Millionen
inländischen Touristen besucht (von denen etwa 7 Millionen auch das
Buchtgebiet besuchten) und erzielte 38,49 Milliarden Yuan
Tourismuseinnahmen, was im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg von
47,85 % bzw. 46,44 % entspricht. Im ersten Quartal dieses Jahres
empfing Hezhou 10,5501 Millionen inländische Touristen,
einschließlich 7,06 Millionen Touristen des Buchtgebiets, und nahm
11,689 Milliarden Yuan durch Tourismus ein, was im Vergleich zum
Vorjahr einem Anstieg von 30,06 % bzw. 31,24 % entspricht.

Links zu beigefügten Bildern:
http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=339531
http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=339535

Pressekontakt:
Hr. Zeng
Tel.: 86-10-63074558

Original-Content von: The Publicity Department of Hezhou Municipal CPC Committee, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten