iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Hessischer Student beim SKL-Millionen-Event

 

Noch nicht einmal sechs Monate ist es her, dass Peter Albrecht bei der Lotterie-Einnahme Hennes ein SKL-Los bestellt hat. Jetzt fährt der Hobby-Segler zum SKL-Millionen-Event nach Kronberg und darf mit einer sagenhaften Chance von 1:20 auf den Millionengewinn hoffen.

HEIDENRODER GLÜCKT TEILNAHME AM SKL-MILLIONEN-EVENT
Dass das Glück so schnell vor seiner Tür steht, damit hatte der Student aus dem hessischen Heidenrod nicht gerechnet. Erst im Dezember 2017 ist er in die SKL-Lotterie eingestiegen, nachdem er sich über die Gewinnwahrscheinlichkeit informiert hatte und entschied, dass die Sechs-Monats-Lotterie mit einer 53%-igen Trefferchance gute Gewinnaussichten bereithält. Dann ging plötzlich alles ganz schnell und er hielt die Einladung zum SKL-Millionen-Event in den Händen. Damit ist dem Glückspilz nicht nur eine 4-stellige Gewinnsumme sicher, sondern es könnte sogar ein Gewinn von 1 Million € werden, sollte er sich mit seiner Losnummer am 27. April 2018 im Schlosshotel Kronberg gegen 19 weitere SKL-Spieler durchsetzen.

CHANCE GENUTZT BEI EUROJACKPOT & KLASSENLOTTERIE
Bisher hat der angehende Wirtschaftsingenieur noch nichts Großes im Lotteriespiel gewonnen. Seine Chancen nutzt er aber bereits seit mehreren Jahren – genauer gesagt seit 2015. Da begann er zusammen mit ein paar Freunden jeden Freitag Eurojackpot zu spielen. Einen nennenswerten Gewinn hat die Spielgemeinschaft bisher aber nicht erzielt. Dass ihm nun ausgerechnet sein SKL-Los nach nur dreimonatiger Teilnahme ein solches Glück beschert, hat ihn völlig überrascht. Ein kleiner Talisman soll ihm nun dabei helfen das Millionenziel zu erreichen: Ein Glücksschweinchen, das die 5-fache Millionengewinnerin Vesna Vekic allen Teilnehmern vorab überreicht hat, wird ihn auf die Reise zum SKL-Millionen-Event begleiten.

MILLIONENGEWINN WÜRDE VIELE MENSCHEN GLÜCKLICH MACHEN
Was er mit 1 Million € machen würde, davon hat der sympathische Glückspilz schon jetzt eine konkrete Vorstellung. „Glück heißt für mich anderen Menschen eine Freude zu bereiten“, sagt er ganz bescheiden. Daher sei es für ihn selbstverständlich einen Teil des Gewinns zu spenden, z.B. an die Gesellschaft Deutsche Knochenmarkspenden (DKMS) oder an die Stiftung Bärenherz, die sich um schwerstkranke Kinder kümmert. Aber natürlich würde er sich mit dem Gewinn auch selbst ein paar Träume erfüllen. Zuallererst würde er das Projekt Eigenheim angehen, das ganz oben auf seiner Wunschliste steht. Und als passionierter Segler liebäugelt er außerdem mit einem Sportküstenschifferschein. Dann könnte er sich endlich seinen langgehegten Traum von einer Europa-Umsegelung verwirklichen.

ENTSCHEIDUNG FÄLLT AM 27. APRIL 2018
Als ehemaliger Zeitsoldat bei der Bundeswehr hat Peter Albrecht sicherlich schon viel erlebt. Ein Event, bei dem er an der Seite von zwei Prominenten um 1 Million € spielt, ist aber auch für ihn neu. Welcher der 20 Kandidaten am 27. April 2018 im Schlosshotel Kronberg letztendlich den Millionärsthron besteigen darf, wird erst am Ende eines spannenden Tages nach mehreren Spielrunden feststehen. Dabei geht es aber weder um Ausdauer noch Wissen, sondern am Ende zählt nur eins, nämlich das „Glück“.

Posted by on 26. April 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten