iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Herbst Assistenztage 2021 – Assistenzkongress in Wiesbaden

 

Der Veranstalter verfügt über langjährige Erfahrung mit seinem Assistenzkongress im Frühjahr, der traditionell dreitägig in Heidelberg stattfindet. 2019 haben die Herbst Assistenztage erstmals stattgefunden, 2020 mussten sie auf Grund der Corona-Pandemie ausfallen.
Nachdem die ersten Herbst Assistenztage 2019 sehr gut angenommen wurden, präsentieren sich die Herbst Assistenztage der Wbildung Akademie GmbH in diesem Jahr mit einem erweiterten Konzept: Ein vorgeschalteter Workshop-Tag bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit, sich praxisnah ganztägig mit einem Thema zu beschäftigen. Dafür stehen zwei Workshops zur Verfügung, von denen einer gewählt werden kann. Am Abend findet ein Get-Together statt, um sich gemeinsam auf die beiden folgenden Kongresstage einzustimmen.
An den drei Kongresstagen haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit aus insgesamt 19 Workshops unterschiedlicher Länge ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammenzustellen.

Das Programm besteht aus 9 unterschiedlichen Mini-Workshops (je 1,5 Stunden) am Donnerstag, den 30.09.2021 und aus 6 halbtägigen Workshops am Freitag, den 01.10.2021. Davon kann jede/ Teilnehmer/in maximal 3 Mini-Workshops und 2 halbtägige Workshops besuchen; die Tage sind einzeln oder in Kombination buchbar.

Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, das zweitägige Seminar „Agiles Office-Management“ am 30.09./01.10. 2021 zu besuchen, das ebenfalls im Mercure Hotel Wiesbaden City stattfindet. Das Besondere dabei ist, dass das Seminar im Rahmen der Herbst Assistenztage 2021 stattfindet. Dadurch können die Teilnehmer/innen des zweitägigen Seminars sowohl an dem einführenden Workshop mit Drum Olé am Donnerstag Vormittag, an den gemeinsamen Mittagessen als auch an der Abendveranstaltung am Donnerstag teilnehmen. So besteht die Möglichkeit, die Intensität eines zweitägigen Seminars mit der Möglichkeit zum aktiven Netzwerken mit anderen Teilnehmer/innen aus dem Bereich Assistenz, Sekretariat und Office Management zu verknüpfen. Das Seminar ist so konzipiert, dass auf Wunsch nur einer der beiden Tage besucht werden kann. – Der Veranstalter sorgt so für größtmögliche Flexibilität bei den Auswahl- und Kombinationsmöglichkeiten der unterschiedlichen Workshops.

Das Referententeam der Herbst Assistenztage 2021 besteht aus Aida Ben Achur, Alexandra Gebhardt, Antje Barmeyer, Claudia von Wilmsdorff, Christian Peirick, Daniel Hermes, Kevin McCoy, Karin Herzig und Dr. Sabine-Sofie Weidekind. Die ausführlichen Referentenprofile sind auf der Website der Wbildung Akademie dargestellt.

Das Kongressprogramm im Überblick:
Am Mittwoch, den 29. September 2021 stehen die beiden ganztägigen Workshops „Korrespondenz aktuell“ und „Update für die moderne Assistenz“ zur Wahl. Am Abend lädt der Veranstalter zu einem Get-together ein.

Der Kongress beginnt am Donnerstag, den 30. September 2021 mit einem gemeinsamen, interaktiven Tageseinstieg aller Teilnehmer/innen. Zu Gast ist ein Künstler von Drum Olé, der in die Welt der Musik und des Rhythmus entführt und somit zu Beginn des zweiten Tages für Motivation und Power unter den Teilnehmer/innen sorgt.

Direkt im Anschluss starten die unterschiedlichen Mini-Workshops; alternativ das zweitägige Seminar. Die Titel der angebotenen Mini-Workshops machen die breite Themenpalette des Assistenzkongresses deutlich:
Mini-Workshops (je 1,5 Stunden) am 30. September 2021
1. Einfach himmlisch: Arbeiten mit der Microsoft Cloud OneDrive
2. Bewegung „läuft bei dir“. – Auch bei der Arbeit?
3. Projektmanagement: Anforderungen an Sie als Projektassistenz
4. Windows 10 klug genutzt: Praktische Tipps für Ihr Office
5. Bunt & gesund: Ernährung für mehr Power im Office
6. Starker Auftritt: So überzeugen Sie andere von sich & Ihren Zielen
7. OneNote: Kreatives Organisationstalent im digitalen Alltag
8. Grundlagen der Entspannung: Gelassen von Termin zu Termin
9. Konfliktmanagement: Gespräche mit schwierigen Charakteren

Zusätzlich wird während des gesamten Tages die Möglichkeit angeboten, den S3-Check (Symmetrie, Stabilität, Sensomotorik) zu machen und im Anschluss daran eine individuelle Handlungsempfehlung zu erhalten.

Am Abend findet eine gemeinsame Veranstaltung statt, zu der die Teilnehmer/innen eingeladen sind. Neben einer Stadtführung beinhaltet die Teilnehmergebühr auch das gemeinsame Abendessen am 30.09.2021. Der Austausch der Teilnehmer/innen und die Vernetzung innerhalb der Gruppe stehen an diesem Abend im Vordergrund.

Halbtägige Workshops am 01. Oktober 2021
1. Interkulturelle Kommunikation
2. Schneller lesen durch rationelle Lesetechniken
3. FOKUS oder: Die Kunst der Konzentration
4. Stereotype und Vorurteile im interkulturellen Kontext
5. Augenschule für Bildschirmarbeit
6. SINN oder: Was motiviert mich im Alltag?

Das gesamte Programm ist hier zu finden: https://asb-seminarshop.de/herbst-assistenztage-programm/
Die Teilnahmegebühr beträgt für einen Tag 690,– Euro zzgl. MwSt., für zwei Tage beträgt die Teilnahmegebühr 1.350,– Euro zzgl. MwSt.. Im Teilnahmepreis sind die Seminarunterlagen, ein Teilnahmezertifikat, Pausenverpflegung und -getränke, die Mittagessen sowie die Abendveranstaltung am 30.09.2021 enthalten.

Wer spezifische Fragen hat, kann diese dem Veranstalter bereits vorab zukommen lassen, damit die Referentinnen und Referenten sich individuell vorbereiten können. In zahlreichen Übungen und Diskussionen erarbeiten sich die Teilnehmer/innen aktives Wissen, das direkt nach der Veranstaltung im Berufsalltag angewendet werden kann. Um zu gewährleisten, dass alle Teilnehmer/innen sich in den einzelnen Workshops aktiv einbringen können, ist die Teilnehmerzahl pro Workshop auf maximal 12 begrenzt.

Die Wbildung Akademie GmbH legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und gibt allen Kund/innen ihr Umweltversprechen: Das Unternehmen arbeitet bewusst ressourcenschonend und auch die Teilnehmerunterlagen sind im Hinblick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgewählt. So erhält jede/ r Teilnehmer/in der Wbildung Akademie GmbH:
• einen Ordner, der zu 100% recycelbar und mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet ist
• Seminarunterlagen auf Recyclingpapier (80 g/m², Weißgrad 80), FSC-zertifiziert, mit dem „blauen Engel“ ausgezeichnet
• Schreibpapier für Notizen aus Recyclingpapier, mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet
• Ggfs. Sichthüllen aus 100 % Recycling-PP, nach Gebrauch lassen sich die Hüllen zu 100 % wieder dem Recyclingkreislauf zuführen.
Darüber hinaus wird für jede/n Seminarteilnehmer/innen ein Baum in dafür vorgesehene Flächen gepflanzt. Die aktuell unterstützten Projekte der Wbildung Akademie GmbH sind auf der Website dargestellt. Das Unternehmen wurde 2020 mit dem 1. Preis beim B.A.U.M. Wettbewerb „Büro und Umwelt“ ausgezeichnet.

Posted by on 6. Juni 2021.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten