iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

HCL unterzeichnet neuen Vertrag über Infrastruktur-Services mit Anglo American

London, Großbritannien; Noida, Indien – 26. September 2018 – HCL Technologies (HCL), ein führendes globales Technologieunternehmen, hat einen Fünf-Jahres-Vertrag über Infrastruktur-Services mit dem weltweit tätigen Bergbau-Unternehmen Anglo American geschlossen. Im Rahmen des Abkommens wird HCL Anglo American weiterhin durch die Nutzung der Cloud unterstützen und die weltweiten Rechenzentren von Anglo American durch die weitere Konsolidierung der lokalen Infrastruktur und die teilweise Migration zu einem Infrastructure-as-a-Service-Betriebsmodell reduzieren. HCL wird auch weiterhin regionalen und lokalen Service Desk-Support und Computerdienste für die Nutzer anbieten.

Anglo American mit Hauptsitz in Großbritannien und Börsennotierung in London und Johannesburg betreibt Bergbau in Südafrika, Nord- und Südamerika sowie Australien und beschäftigt weltweit 69.000 Mitarbeiter. HCL wurde 2013 als IT-Service-Partner von Anglo American beauftragt und ist seit 2014 in gleicher Funktion für De Beers tätig. Durch die erneute Vereinbarung wird HCL die Qualität und Konsistenz durch die Standardisierung und Zentralisierung der IT-Infrastrukturdienste in beiden Unternehmen weiter verbessern.

„Diese Erneuerung unterstreicht einen wichtigen Grundsatz der Erfolgsstrategie von HCL und zeigt unser anhaltendes Engagement für die Zufriedenheit unserer Kunden und den Aufbau von Beziehungen, die sich langfristig entwickeln“, sagt Sandeep Saxena, SVP, HCL Technologies. „Anstatt stillzustehen, hat sich unser Engagement für Anglo American auf andere Bereiche ausgeweitet, in denen wir durch unsere strategischen Mode-2-Angebote, wie Cloud Native Services, den Wert für deren Geschäft weiter steigern können. Dies ist auf die Stärke unserer Zusammenarbeit mit Anglo American zurückzuführen, die ihr das Vertrauen gibt, dass wir unser Versprechen umsetzen können und werden. Unser globales Liefermodell spielt auch eine besonders wichtige Rolle und schafft einen erheblichen Mehrwert durch eine Mischung aus technischen Fähigkeiten vor Ort und im Offshore-Bereich, die Anglo American auf Kurs für den zukünftigen Erfolg bringen.“

HCL ist ein weltweit führender Anbieter von IT-Infrastrukturdienstleistungen und verfügt über die Kompetenz, große und komplexe Transformationsprojekte für IT-Infrastrukturen durchzuführen. Die Wachstumsstrategie von HCL Mode 1-2-3 umfasst Services der nächsten Generation für die IT-Infrastruktur und nutzt Automatisierung, künstliche Intelligenz, Analytik und Cloud, um eine serviceorientierte, zukunftssichere IT-Infrastruktur für Kunden aufzubauen. Mit seinem Fokus auf die Schaffung von echtem Mehrwert für die Kunden setzt HCL auf „Beziehungen über den Vertrag hinaus“ und baut langfristige, für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu seinen Unternehmenskunden auf.

Posted by on 26. September 2018.

Tags: , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten