iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Harald Juhnke zum 90. Geburtstag: rbb und Kurt Krömer feiern den legendären Entertainer (FOTO)

 


Am 10. Juni 2019 wäre der Entertainer, Schauspieler und Sänger
Harald Juhnke 90 Jahre alt geworden. Wer könnte diese Berliner
Legende besser feiern als Kurt Krömer, das Berliner Original? Genau
das macht er in der Sendung \“Krömer feiert Harald Juhnke\“ am
Donnerstag, 6. Juni 2019, um 23.30 Uhr im Ersten sowie am Freitag, 7.
Juni 2019, um 22.00 Uhr im rbb Fernsehen. (Im Audio/Video-Bereich des
rbb Presseportals steht das Video zur Sendung zur Verfügung.)

Krömer, selbst preisgekrönter Comedian und Schauspieler, ist ein
Fan des großen Juhnke. Die Sendung zeigt, was die beiden verbindet:
Kiez trifft auf Kudamm. Currywurst auf Schampus. Schnauze auf
Schnauze. Egal, ob die legendären Abende mit \“Willkommen im Club\“,
die Sketche aus \“Harald und Eddi\“ oder schauspielerische
Höchstleistungen wie in \“Der Trinker\“ – Krömer kennt sie (fast) alle.
Juhnke und Krömer – dit is Berlin, gestern wie heute.

Witz, Tragik, Nonchalance: Harald Juhnke im rbb Fernsehen

Mit einer Reihe von Filmen, Sketchen und Satiren erinnert das rbb
Fernsehen am 7. Juni und am 10. Juni 2019 an Harald Juhnke und an
sein Künstler-Leben voller Brüche und Leidenschaft.

Die Sendungen in der Übersicht

Freitag, 7. Juni

20.15 Uhr: Harald Juhnke – that´s life: Ein Mann mit Höhen und
Tiefen (Erstausstrahlung)

\“Ich werde einmal der berühmteste Schauspieler Deutschlands!\“ Und
diesem Ziel hat er fortan sein Leben untergeordnet: Harald Juhnke,
der große Entertainer, Schauspieler, Komiker, Sänger, Conférencier
und Charmeur. Er liebte sein Publikum und das Publikum ihn. Die Bühne
wurde Juhnkes Leben und der Erfolg seine Droge – eine Karriere mit
vielen Höhen und Tiefen, mit Triumph und Absturz. Der Film
porträtiert den großen Unterhalter. Zu Wort kommen seine Familie,
Freunde, Künstlerkollegen (Wiederholung am 10. Juni 2019 um 13.00 Uhr
im Ersten).

22.00 Uhr: Krömer feiert Harald Juhnke

Kurt Krömer ist ein Fan des großen Juhnke und feiert den
legendären Entertainer auf seine Weise (Erstausstrahlung am 6. Juni
2019 um 23.30 Uhr im Ersten).

22.45 Uhr: Der Papagei (Fernsehfilm 1992)

Harald Juhnke verkörpert in der Satire den Ex-Schauspieler Dieter
\“Did\“ Stricker, der sich seinen Lebensunterhalt als Straßenverkäufer
verdient. Eines Tages wird er von einem früheren Kollegen, der die
Öffentlichkeitsarbeit einer rechtsnationalen Partei organisiert,
entdeckt und zum neuen Spitzenkandidaten der Partei gemacht. Für
Harald Juhnke bedeutete die Rolle den schauspielerischen Schritt vom
\“ewig fröhlichen Lebemann\“ zum ernsthaften Charakterdarsteller.
Regie: Ralf Huettner, Darsteller: Harald Juhnke, Dominic Raacke,
Veronika Ferres, Dietmar Mössmer u. a.

00.15 Uhr: Willkommen im Club – Ein Abend mit Harald Juhnke (1990)

In seiner großen Unterhaltungsshow präsentiert Harald Juhnke
nationale und internationale Stars in einer bunten Mischung aus
Musik, Sketchen und Tanz. Zu den musikalischen Gästen zählen die
englische Popgruppe \“The Rubettes\“, Ofra Haza, Peter Kraus und Klaus
Hoffmann. Heidi Brühl, Evelyn Gressmann und Uwe Friedrichsen sorgen
mit Sketchen und flotten Sprüchen für wortreiche Unterhaltung. Eddi
Windsor mit Miss Lollo tut das auf ganz besonders temperamentvolle
Weise.

01.10 Uhr: Willkommen im Club – Ein Abend mit Harald Juhnke (1991)

Unter der musikalischen Leitung von Paul Kuhn begeistern Daliah
Lavi, Howard Carpendale, Helen Schneider, Al Bano & Romina Power,
Engelbert und viele andere Gäste. Unterstützt wird Harald Juhnke von
Carmen Nebel. Als Höhepunkt der Sendung singt er seine Version von
Frank Sinatras \“My Way\“.

Pfingstmontag, 10. Juni

16.15 Uhr: Ein lasterhaftes Pärchen (Spielfilm Deutschland 2000)

In der romantischen Kriminalkomödie von Wolf Gremm sind Brigitte
Mira und Harald Juhnke ein \“lasterhaftes Pärchen\“ in bester
Spiellaune: Die liebenswürdige Käthe lebt seit zehn Jahren als Witwe
und muss hilflos mit ansehen, wie ihre geliebte Enkelin Christine vom
Ehemann ausgenutzt und betrogen wird. Als Käthes verstorbener Mann
Hubert ihren Wunsch erhört und aus dem Jenseits zurückkehrt, hecken
die beiden einen teuflisch geschickten Plan aus. Regie: Wolf Gremm,
Darsteller: Harald Juhnke, Brigitte Mira, Julia Biedermann, Günter
Pfitzmann, Konstantin Wecker, Helmut Berger u. a.

20.15 Uhr: Harald Juhnke – Der Entertainman (2011)

Er war einer der letzten großen Entertainer und wurde oft als \“der
deutsche Frank Sinatra\“ bezeichnet. Harald Juhnke begeisterte fast 40
Jahre lang sein Publikum mit der ihm eigenen speziellen Mischung aus
Witz, Schnoddrigkeit und Nonchalance. Kaum ein anderer deutscher
Bühnen- oder Fernsehstar konnte auf eine derart erfolgreiche Karriere
in Theater, Kino und Fernsehen zurückblicken. Das rbb Fernsehen zeigt
den großartigen Schauspieler, Komödianten und Entertainer noch
einmal in seinen Glanzrollen als Sketchpartner an der Seite vieler
bekannter Kolleginnen und Kollegen. Außerdem singt er einige seiner
schönsten Songs. Die Sendung präsentiert der Schauspieler Jaecki
Schwarz, der sich Juhnke als Freund verbunden fühlte. Mit: Grit
Boettcher, Vera Tschechowa, Judy Winter, Johanna von Koczian, Barbara
Schöne, Herbert Hermann, Uwe Friedrichsen u.v.a.

Pressekontakt:
Nicola zu Stolberg / Elisabeth Schwiontek
Tel 030 / 97 99 3 – 12 112 oder – 12 111
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten