iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Haare auf Alkohol oder Drogen testen – Sicherheit für die MPU

BAVARIAN LIFESCIENCE ist auf Haaranalysen für Drogen und Alkohol im privaten und gerichtlichen Bereich spezialisiert. Viele MPU-Betroffene möchten wissen, ob in den Haaren noch Drogen oder Alkohol nachweisbar sind. Ein Haartest auf Drogen oder Alkohol vor der anstehenden MPU gibt Klarheit. Dazu schneidet sich der Proband die Haare am Hinterkopf ab und markiert Haarwurzel und Haarspitze.
Das unterschriebene Auftragsformular wird mit den Haaren per Post an Bavarian Lifescience versendet. Mit einem Ergebnis kann der Kunde bereits nach 5 bis 6 Tagen rechnen. Je nach Wunsch wird der Befund per Email und/oder Post verschickt.

Viele Arbeitgeber fordern von den Mitarbeitern und bei Neueinstellungen einen Abstinenznachweis. Einen schnellen und zuverlässigen Nachweis über Abstinenz liefert eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol. Die Haarentnahme erfolgt mit Einverständnis des Probanden durch den Betriebsarzt. Die Identität des Probanden wird dokumentiert. Nach 8 bis 10 Tagen liegt das Ergebnis vor.

Bei Sorgerechststreitigkeiten ist ein Haartest ebenfalls für einen Abstinenznachweis geeignet.

Wichtig ist die Diskretion und die schnelle unkomplizierte Abwicklung, die bei BAVARIAN LIFESCIENCE sichergestellt ist. Eine unverbindliche Beratung erhlaten Sie telefonisch unter: 08031 39 12 660 oder im anonymen Chat auf der Homepage.

Posted by on 23. November 2017.

Tags: , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten