iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Gustaf Nordbäck wird CEO der Corporate Learning Alliance von Financial Times und IE Business School

Die Financial Times | IE Business School Corporate Learning
Alliance (http://www.ftiecla.com), ein weltweit führender Anbieter
von maßgeschneiderten Corporate Learning-Programmen für
Großunternehmen, hat Gustaf Nordbäck zum CEO ernannt.

Nordbäck kann eine Erfolgsbilanz im Bildungssektor vorweisen. Er
kommt zur FT | IE Corporate Learning Alliance von DigiExam, einer
digitalen Plattform für die Erstellung, Verwaltung und Bewertung von
Prüfungen. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, das Geschäft
auszubauen und DigiExam zu einem Unternehmen zu entwickeln, das über
2.800 Firmen in mehr als 80 Ländern bedient.

Er absolvierte sein Masterstudium an der Stockholm School of
Economics, bevor er als Analyst zur Deutschen Bank nach London
wechselte, gefolgt von der Citigroup. Danach wechselte er zu GI
Partners, einem privaten Beteiligungsfonds. Ein MBA-Abschluss von
INSEAD war der Beginn einer Karriere bei Rosetta Stone, einem
Unternehmen für Sprachtechnologiesoftware. Als Geschäftsführer für
Europa steigerte er den Umsatz in Europa deutlich und war auch als
Geschäftsführer für die EMEA-Region und Brasilien erfolgreich.

Tas Viglatzis, Vorsitzender der Corporate Learning Alliance,
sagte: \“Gustaf Nordbäck bringt sehr wertvolles Fachwissen und viel
Erfahrung in unser Unternehmen ein. Und das zu einem sehr wichtigen
Zeitpunkt, denn das Lernen und die Fortbildung in Unternehmen ändert
sich gerade fundamental. Wir wollen diesen Wandel mit seiner Hilfe
maßgeblich mitgestalten. Ich freue mich darauf, eng mit Gustaf
zusammenzuarbeiten und die Wachstumschancen, die in diesem Umbruch
liegen, für den Ausbau der Corporate Learning Alliance zu nutzen\“

Nordbäck wird seinen Posten bei der FT | IE Corporate Learning
Alliance am 8. Mai 2018 antreten. Er übernimmt die Funktion vom
vorherigen CEO VanDyck Silveira.

Über die Financial Times | IE Business School Corporate Learning
Alliance

Die FT/IE Business School Corporate Learning Alliance wurde 2015
als Antwort auf die wachsenden Forderungen nach mehr Flexibilität,
Praxisnähe, Relevanz und Aktualität im Corporate Learning ins Leben
gerufen. Das Joint Venture der Financial Times (London) und der IE
Business School (Madrid) kombiniert herausragendes Wirtschaftswissen,
weltweit führenden Journalismus, akademische Exzellenz und ein
globales Netzwerk von Lehrkräften, um maßgeschneiderte Programme für
Corporate Learning und Führungskräfteentwicklung in mehreren Sprachen
für nahezu jeden Sektor weltweit anzubieten. Der Fokus liegt auf der
Erzielung von messbaren Lernergebnissen durch eigene, innovative
Lernkonzepte in Kombination mit dem Einsatz neuester Technologie.
http://www.ftiecla.com

Folgen Sie uns:

LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/ft-ie-corporate-learning-alliance)

Twitter (https://twitter.com/FTIECLA)

YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCPCoFTD7Q-LGrkyhwXyOtYw)

Pressekontakt:
+44 20-7775-6241
Mobil: +44(0)7921-582419
david.wells@ftiecla.com

Original-Content von: Financial Times | IE Business School Corporate Learning Alliance, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 13. Februar 2018.

Tags: , , ,

Categories: Computer, Internet, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten