iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Great Wall Motors enthüllt auf der Auto Shanghai 2019 P-Serie-Pickups

Great Wall Motors, Chinas größter SUV-
und Pickup-Hersteller, feierte auf der Auto Shanghai 2019 die
Weltpremiere seiner P-Serie-Pickup-Produktlinie, die einen Pickup auf
Pkw-Basis, einen Geländepickup und einen Pickup für gewerbliche
Zwecke umfasst.

Die drei neuen Stars aus GWMs innovativer P-Serie zeichnen sich
durch Sicherheit, intelligente Funktionen, Platz und
Erweiterungsfähigkeit aus. Sie wurden allesamt auf GWMs brandneuer
P71-Plattform entwickelt und überzeugen mit einer nichttragenden
Karosserie.

Die Pickups sind mit einem 8AT-Getriebe von ZF, einer
Multilink-Hinterachse sowie zahlreichen weiteren Funktionen
ausgestattet, die ein optimiertes Fahrerlebnis gewährleisten:

– Adaptive Cruise Control (ACC), Auto Hold-Funktion, automatische
Parkfunktion sowie Fernstart
– Beheizbares Lenkrad, kontrollierbare Klimaanlage, Ölüberwachung
– Intelligentes Spracheingabesystem

Alle drei Modelle repräsentieren All-in-One-Designs, die den
Komfort und die Bequemlichkeit einer Limousine, die
Geländetauglichkeit eines SUVs, das Freizeitvergnügen eines
Wohnmobils und die Ladekapazität eines Kleinlastwagens vereinen. Die
Produkte der P-Serie wurden für Fahrer konzipiert, die einen aktiven
Outdoor-Lebensstil genießen und sind ebenso auf Kunden aus dem
High-End-Businessbereich abgestimmt.

Der Geländepickup bietet professionelle Einstellungen wie unter
anderem Differenzialsperren im vorderen, mittleren und hinteren
Fahrzeugbereich, Schnorchel, Winde, geländetaugliche Shock-Absorber,
Crawl Control sowie die Fähigkeit, unmittelbar Wendungen vorzunehmen.
Die Einbautiefe des Fahrzeugs, das zu den gefragtesten
Neuerscheinungen auf der Auto Shanghai 2019 zählt, beträgt 900 mm.

Eine schwere graue Platte, die das vordere Kühlgitter durchläuft
und das schwarze, inspirierende Design auf der Motorraumabdeckung
verleihen dem Geländepickup das kühnste und zwangloseste Außendesign.
Die Felgen und das vordere Kühlgitter – beides in schwarz gehalten –
sowie die Nietbolzen auf der Außenseite über den Felgen demonstrieren
die Maskulinität des Fahrzeugs.

Im Gegensatz dazu weist der Kühlergrill der auf gewerbliche Zwecke
ausgerichteten Variante ein delikateres Design auf. Zusätzlich zu der
mit einer Blattfeder-Hinterradaufhängung ausgestatteten Ausgabe
bietet das Fahrzeug die Option einer Mehrlenker-Hinterachse. Bei dem
auf der Auto Shanghai 2019 präsentierten Modell handelt es sich um
eine Elektroversion mit einer ursprünglich geschlossenen Lädefläche,
einem Nennbereich von 500 km (310,69 Meilen) sowie einem
leistungsstarken Ladesystem, das Ladeprozesse innerhalb von zwei
Stunden abschließen kann.

Um GWMs Clean Energy-Strategie vollständig verwirklichen zu
können, werden die neuen Pickups momentan als rein elektronische
Modelle angeboten. Wasserstoffbetriebene Varianten werden in der
nahen Zukunft den Markt erschließen.

Die Pkw-, Gelände- und Kommerzpickups der P-Serie kennzeichnen
GWMs offiziellen Eintritt in den internationalen Markt für Pickups
auf Pkw-Basis, um den weltweit führenden Marken Konkurrenz zu machen.

Informationen zu Great Wall Motors

Great Wall Motors wurde 1984 gegründet und gilt als größter
chinesischer SUV- und Pickup-Hersteller. Das Unternehmen besitzt zwei
Marken, Havel und Great Wall, die die drei Produktkategorien SUVs,
Pkw und Pickups abdecken. GWM verfügt über integrierte globale
Ressourcen für innovative F&E, ein Testzentrum, ein
Prüffertigungszentrum, ein Zentrum zur Modellentwicklung sowie ein
Power-Zentrum, die allesamt globalen Standards gerecht werden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/873255/Great_Wall_Motors_P
_pickup_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/873254/Great_Wall_Motors_P
_pickup_2.jpg

Pressekontakt:
Summer Duan
+86-15600251936
wenru.duan@bluefocus.com

Original-Content von: Great Wall Motors, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 17. April 2019.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten