iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Grüne Verantwortung als Firmenphilosophie

 

Holz als regenerativer Energieträger

Als Ofenhersteller setzt OfenKOPPE natürlich auf den wichtigsten Biobrennstoff: Holz. Der regenerative Rohstoff wächst kontinuierlich nach und unterscheidet sich damit von der Begrenztheit fossiler Brennstoffe. Die Verbrennung von Holz erfolgt klimaneutral, denn dabei wird nicht mehr CO2 freigesetzt, als es auch bei der natürlichen Verrottung der Bäume im Wald der Fall wäre. Ein Ofen, der mit Holz befeuert wird, entlastet durch seine schnelle Einsatzfähigkeit vorhandene und weniger flexible Heizsysteme. Diese Eigenschaft ist gerade in der Übergangszeit von Vorteil und leistet durch hohe Wirkungsgrade einen wichtigen Beitrag zu Ressourcenschonung. Auf diese Weise können sowohl die begrenzt vorhandenen fossilen Energieträger geschont als auch eine schnelle Wohlfühlatmosphäre an ungemütlichen Herbsttagen garantiert werden.

Regionale Produktion

OfenKOPPE produziert ausschließlich in Eschenbach und nutzt heimische Materialien wie Stahl, Guss, Glas, Stein und Keramik. Sabine Koppe: „Damit stärken wir die regionale Wirtschaft und sichern auch in Zeiten von Digitalisierung und Rationalisierung nachhaltig Arbeitsplätze in der Region.” Die Kombination aus Innovation und über 80-jähriger Erfahrung ermöglicht die Herstellung hochqualitativer Öfen mit einer langen Lebensdauer und kontinuierlichen Verringerung der freigesetzten Emissionen. Die Öfen werden in gewissenhafter Handarbeit produziert und unterschreiten die gesetzlich vorgeschriebenen Werte (BimSchV-2) bereits heute deutlich, zusätzliche Filter sind nicht erforderlich. Umweltbewusstes und nachhaltiges Denken zeigt sich bei OfenKOPPE auch im Detail: Öfen werden für den Transport ressourcenschonend in organische und recyclingfähige Materialien verpackt. Auf unnötiges Verpackungsmaterial wird verzichtet.

Posted by on 19. Juni 2019.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten