iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

GLS Bank schließt sich Aufruf zum globalen Streik für das Klima an

Die sozial-ökologische GLS Bank, die sich seit
Jahren aktiv gegen den Klimawandel einsetzt, schließt sich der
gestern veröffentlichten Forderung der Bewegung Fridays For Future
an. Diese ruft am 20. September 2019 zu einem globalen Klimastreik
auf. \“An diesem Freitag im September 2019 wird die Bank geschlossen
und die Arbeit eingestellt\“, so Vorstandssprecher Thomas Jorberg.

Am Dienstag dieser Woche hatte Jorberg bereits auf einer
Pressekonferenz der Initiative \“Wirtschaft will mehr Klimaschutz\“
betont, wie wichtig es ist, dass sich auch die Wirtschaft engagiert.
Die GLS Bank gehört zu den ersten Mitunterzeichnern einer
Stellungnahme von inzwischen über 1.200 Unternehmen. Sie alle wissen
aus ihrem eigenen tagtäglichen unternehmerischen Handeln:
Klimaschonendes Wirtschaften funktioniert heute schon.

Die GLS Bank wird zudem den Aufruf an ihre inzwischen rund 230.000
Mitglieder, Kundinnen und Kunden weitergeben. Auch die rund 25.000
Firmenkunden werden angeschrieben. \“Wir wollen mithelfen,
insbesondere auch die Millionen von Menschen, die in den sozialen und
ökologischen Branchen beschäftigt sind, zu aktivieren. Gemeinsam mit
den Kindern und Jugendlichen sollten wir uns jetzt alle für einen
wirksamen Klimaschutz einsetzen\“, so Thomas Jorberg weiter.
Unabhängig von den irreparablen Schäden an der Natur und Umwelt ist
der Banker sicher: \“Je später wir handeln, desto teurer wird es für
uns alle.\“

Über die GLS

Bank Bei der GLS Bank ist Geld für die Menschen da. Sie finanziert
nur sozial-ökologische Unternehmen und macht ihre Geschäfte umfassend
transparent. Dabei bietet die Bank alle Leistungen einer modernen
Bank: Girokonten, nachhaltige Fonds, Vorsorge und vieles mehr. Als
Genossenschaftsbank kann jeder Anteile zeichnen und mitbestimmen.
Über ihre Partnerin GLS Treuhand ist der Bereich Stiften und Schenken
abgedeckt. Die GLS Bank hat ihren Sitz in Bochum und Standorte in
Berlin, Hamburg, Frankfurt, Freiburg, München und Stuttgart.

Pressekontakt:
Christof Lützel
Pressesprecher / Prokurist
presse@gls.de

GLS Bank
Christstr. 9
44789 Bochum

Telefon +49 (0) 234 57 97 5178
Mobil +49 (0) 173 2 78 69 63
www.gls.de/presse

Original-Content von: GLS Bank, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. Mai 2019.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten