iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Globaler Partner für Tiefziehtechnik und Stanztechnik

Das deutsche Unternehmen STÜKEN ist Weltmarktführer für Tiefziehteile, Stanzteile und Stanzbiegeteile von maximaler Präzision und verlässlich hoher Qualität. Das 1931 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Rinteln ist mit rund 1.200 Mitarbeitern weltweit vertreten, unter anderem mit fünf Werken an vier Produktionsstandorten in Europa, Amerika und Asien.

An seinen vier Produktionsstandorten arbeitet STÜKEN in den Bereichen Konstruktion, Werkzeugbau, Fertigung und Vertrieb ausschließlich mit hochqualifizierten Fachkräften. Globale Projekte werden bei STÜKEN auch global betreut: So lautet konsequenterweise die Strategie zur Realisierung erfolgreicher Projekte. Gewährleistung dafür sind die schnellen Reaktionen auf kurzfristige Änderungen der Nachfrage, die kurzen Transportwege und die direkte Nähe zum Kunden – und dies vom ersten Kontakt an.

Mit seiner globalen Präsenz ist STÜKEN zudem in der Lage, hochwertige Leistungen anzubieten, die für den national und international aufgestellten Kunden echten Mehrwert generieren. So ist das Unternehmen führend auf den Feldern Produktvielfalt und technische Kompetenz. STÜKEN verarbeitet alle am Markt verfügbaren und umformbaren Metalle. Die Durchmesser der Produkte reichen dabei von unter 1 mm bis ca. 60 mm, die Längen von bis zu 95 mm mit einer maximalen Materialdicke von 2,5 mm. Höchste Präzision garantiert STÜKEN auch bei zusätzlichen Sondermerkmalen wie Seitenlöchern, Bodenlöchern, Prägungen und insbesondere Konturen.

Weiterhin verfügt STÜKEN über ein breitgefächertes Angebot an Standardleistungen zur Bauteileveredelung. Im Rahmen dieser sogenannten Sekundärprozesse stellt das Unternehmen montagefähige Komponenten her, die der Kunde direkt in seiner Produktionslinie verarbeiten kann. Dazu werden die Tiefziehteile, Stanzteile und Stanzbiegeteile mit unterschiedlichen Verfahren gereinigt, aufbereitet und veredelt.

Besonders erfolgversprechend unter dem Gesichtspunkt der Wertschöpfung ist die Entwicklung von neuen bedarfsorientierten Prozessen und Produkten, die in Kooperation entstehen. Auch anspruchsvolle Baugruppen, zusammengesetzt aus verschiedenen Einzelteilen, entwickelt STÜKEN in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, sodass sie nahtlos in der jeweiligen Produktion weiterverwendet werden können. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Verfahren lassen sich vielfältige Anforderungen optimal erfüllen. So sind viele Formen, Materialien und Funktionen möglich.

Unabdingbare Voraussetzung dafür sind aus Sicht des Unternehmens auch die hohen Qualitätsstandards, die in allen Werken gelten. Die Zertifizierung nach ISO TS 16949 ist seit Jahren an allen fünf Produktionsstandorten erfolgt. Die Zertifizierung nach IATF 16949 befindet sich in Umsetzung. In der STÜKEN-Gruppe ist STÜKEN in Tschechien das erste Unternehmen, das diese Zertifizierung bereits aufweist.

Mit seiner globalen Ausrichtung sichert STÜKEN für seine Kunden Stabilität und Wirtschaftlichkeit. Die materialsparende Produktion bei verlässlich hoher Genauigkeit und Qualität macht STÜKEN als Zulieferer für Unternehmen rund um den Globus besonders attraktiv.

Posted by on 23. November 2017.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten