iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Glamox mit zwei Red Dot Design Awards 2021 ausgezeichnet

 

Stilsicher skandinavisch

Motus ist eine Serie von funktionalen und flexiblen Leuchten der Marke Luxo von Glamox, die einzigartige Designmerkmale mit einer hervorragenden Lichtleistung verbindet. Das Produktdesign stammt von Andreas Murray, Permafrost und Hans Bleken Rud, Glamox. Die Serie im skandinavischen Design ist als Tisch- sowie Stehleuchte erhältlich. Zudem kann für eine dekorative Raumgestaltung die entsprechende Pendel- sowie Wandleuchte gewählt werden. Alle Leuchtenvarianten sind mit einer matten Pulverbeschichtung versehen, die das stilvolle Aussehen und die Haptik unterstreicht. Dank einheitlicher Designsprache sind kreativste Kombinationsmöglichkeiten denkbar. So lassen sich ganz stilsicher mehrere Modelle der Motus in einer Beleuchtungslösung eines Raumkonzeptes verbinden. Die Motus-Leuchten sind mit der neuesten LED-Lichttechnologie ausgestattet und bieten warmweißes Licht mit einer angenehmen Farbtemperatur und einer hervorragenden Farbwiedergabe, dazu ist die Lichtausbeute sehr effektiv. Alle Leuchten sind dimmbar und verfügen über eine Funktionalität, die es einfach macht, das Licht genau dort zu positionieren, wo es benötigt wird. Die detaillierten technischen Grafiken helfen dabei, die gewünschten Leuchten auszuwählen. Die Serie wird in Schwarz sowie Weiß angeboten und sind darüber hinaus in einer Auswahl von Farben aus dem Luxo-Farbkonzept erhältlich.

Raumgestaltung mit dekorativem Licht

Die zudem mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete Nordic Collection mit den Modellen SVA, ELV und SNÖ, wurde von Odd Thorvik designt, dem Leiter der Produktentwicklung bei Glamox in Norwegen. Die jeweiligen Namen beziehen sich auf verschiedene Elemente der nordischen Natur. SNÖ ist das norwegische Wort für Schnee und ELV bedeutet Fluss. Das Wort SVA bezieht sich auf die glatten Felshänge, die entlang der nordischen Küstenlinien zu sehen sind, auch „Svaberg“ genannt. Wichtige Unterscheidungsmerkmale liegen bei den verschiedenen Lichteigenschaften: Während SVA ein konzentriertes Licht hat, hat SNÖ ein diffuses Licht und ELV liegt dazwischen. Die ruhige und klare Ästhetik spiegelt sich in der äußeren Form, der Materialgestaltung und der Lichtfunktion jeder Leuchte wider. Die Kollektion hat eine logische Struktur und ein ganzheitliches Design. Damit wird die gesamte Bandbreite von direktem bis hin zu gestreutem und offenem Licht angeboten. Alle Besonderheiten des Designs sowie der Lichteigenschaften sind wichtige Aspekte, um ein bestimmtes Ambiente zu schaffen.

Weitere Informationen

Motus
https://glamox.com/de/search?q=motus

Nordic Collection
https://glamox.com/de/products/sva/
https://glamox.com/de/products/elv/
https://glamox.com/de/products/sno/

Luxo Colour Concept
https://glamox.com/de/colour-concept

Posted by on 27. April 2021.

Categories: Bilder, Haus & Garten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten