iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Gibst du mir, so geb ich dir – Humorvoller Roman über anständige Bürger und Freudenhäuser

Hinterm Deich ist die Welt in Ordnung. Dort steht der Portugeser, das erste Freudenhaus hinterm Deich, indem Liebchen Luisa mit eiserner Hand, viel Umsicht und Likör regiert. Und da der Prof aus der Kriegsgefangenschaft nach Hause kommt, hat er nur ein Ziel: Seinen Hormonhaushalt im Portugeser in Ordnung zu bringen. Doch Liebchen Luisa findet es sei an der Zeit, dass er sozialen Rang erklimmen und ein ehrbarer Bürger werden möge. Und was sich Liebchen Luisa in den Kopf gesetzt, dass setzt sie auch um… So darf der Prof widerstrebend Wein, Weib und Gesang Adieu sagen…

Was mit dem Hormonhaushalt des Helden in dem amüsanten Roman \“Gibst du mir, so geb ich dir\“ von Carsten Steiner so vor sich geht, müssen die Leser selbst herausfinden. Es geht auf der Reise zum anständigen Bürgertum natürlich einiges schief. Carsten Steiner sorgt mit allerlei Irrungen und Wirrungen in seinem humorvollen Roman für viele Stunden reinste Lesefreude. Wer ein wenig Ablenkung braucht, schnappt sich die vergnügliche Lektüre und wird aus dem Lachen nicht mehr herauskommen.

\“Gibst du mir, so geb ich dir\“ von Carsten Steiner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4095-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Posted by on 28. Juni 2018.

Tags: , ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten