iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Geschmacksexplosion an der Nordsee

 

Genuss lebendig und erlebbar machen. Das ist das Motto von Weinkennerin und Buchautorin Dagmar Ehrlich, die am 11. Mai und 29. Juni 2019 jeweils um 18 Uhr in der „minibar – Café und Vinothek“ des Hotels zur alten Post Büsum zu Gast ist. Die Hamburgerin entführt in ganz neue Genusswelten und zeigt wie sich der Geschmack von Wein in Verbindung mit ausgewählten Speisen verändert. Am ersten Abend verkosten die Teilnehmer sechs ausgesuchte Weine der Kategorie Riesling und Spätburgunder. Beim zweiten Termin liegt der Schwerpunkt auf Chardonnay und Merlot. Passend dazu gibt es eine internationale Käseauswahl, Obst, Gemüse, Nüsse und Pfeffermischungen, die die jeweilige Rebsorte perfekt ergänzt. „Seitdem ich Gewürze als Botschafter kennenlernte, brenne ich für diesen faszinierenden, würzigen Brückenschlag zwischen der Aromenwelt des Weins und der Speisen“, so die Sommelière. Die Kosten für die beiden Food-Pairing Veranstaltungen liegen bei 49 Euro pro Person und die Teilnahme ist auf 15 Plätze begrenzt. Anmeldungen werden unter info@zur-alten-post-buesum.de oder auf Facebook (@minibarbuesum) entgegengenommen. Rund um die beiden Events finden in der „minibar – Café und Vinothek“ noch weitere kulinarische Veranstaltungen, wie das Craft-Beer-Tasting am 13. April 2019 oder die Genusswochen von 29. Mai bis 10. Juni 2019 statt. Eine Übernachtung in der Kategorie „Wohnzimmer“ kostet für zwei Personen inklusive Frühstück ab 140 Euro, Halbpension ist ebenfalls buchbar. Reservierungen werden telefonisch unter +49(0)4834/95100 oder per Mail an info@zur-alten-post-buesum.de entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.zur-alten-post-buesum.de.

Am Samstag, den 13. April 2019 findet das Craft-Beer-Tasting in Kooperation mit der Hamburger Ratsherrn Brauerei statt. Bier-Kenner und Brauerei-Vertriebsleiter Tilman Stimpel stellt ab 18 Uhr fünf ausgewählte Biere, mit klingen Namen wie Pfeffersack, Matrosenschluck oder Moby Wit vor.
Dabei erlernen Gäste den Gerstensaft nach den Kriterien Optik, Geruch, Antrunk, Nachtrunk zu bewerten. Begleitet wird das Ganze von kleinen Snacks. Eine Fortführung der Veranstaltung ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Von 29. Mai bis 10. Juni 2019 begrüßen Gäste die ersten lauen Frühsommernächte mit entspannter Musik, leckerem Bar-Food wie Käse, San Daniele Schinken, eingelegtes Gemüse oder selbstgebackenes Focaccia und einem guten Glas Wein im Rahmen der Genusswochen. Ausgeschenkt werden unter anderem edle Tropfen von Arianna Occhipinti aus Sizilien, von den Weingütern Kerpen an der Mosel, Höfflin aus Baden, Benoît Tarlant aus der Champagne und Fritsch aus Wagram. Jeweils von Mittwoch bis Sonntag ab 15 Uhr erwartet Gäste eine eigens kreierte Karte. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Posted by on 11. April 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten