iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

German Design Award 2018: Auszeichnung für die AIRY box

Möbel, Baustoffe, Farben, Lacke oder Teppichböden, aber auch die Außenluft, die ins Innere gelangt: Sie alle sorgen für Schadstoffe in der Raumluft. AIRY ist der erste Luftreiniger, der sie schnell und nachhaltig entsorgt. Sein Konzept basiert auf Studien der NASA, die besagen, dass Pflanzen die Luft nachhaltig von Schadstoffen reinigen. Allerdings geschieht nur ein sehr kleiner Anteil dieser Leistung über die Blätter. Die eigentliche Leistung findet im Wurzelwerk statt – vor allem dann, wenn das Wurzelwerk belüftet wird. Genau zu diesem Zweck hat AIRY den Pflanzentopf neu erfunden: Im AIRY werden die Wurzeln auf natürliche Weise belüftet und die Entgiftungsleistung der Pflanze dadurch etwa verachtfacht. Die Schadstoffe werden dabei in Nährstoffe umgewandelt, die die Pflanze rückstandslos verwerten kann – ganz ohne Strom oder Chemie. Damit leistet AIRY einen unschätzbaren Beitrag für die Umwelt, die Gesundheit und die Lebensqualität der Menschen.
Aber damit nicht genug: Da AIRY nicht nur höchst effektiv, sondern durch seine puristische Form auch ein ansehnliches Wohnaccessoire ist, hat er jetzt die Jury des German Design Award 2018 überzeugt und wurde von ihr als „Winner“ ausgezeichnet. Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung initiiert. Er zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und Produkte und Kommunikations-designleistungen, die durch ihre gestalterische Qualität herausragen, zu prämieren. Er legt dabei höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Die Auszeichnungen werden in einem aufwändigen Nominierungsverfahren durch ein Expertengremium ermittelt. Die Jury des German Design Award 2018 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Über 5.000 Einreichungen hat es für den German Design Award 2018 gegeben, 2.420 kamen dabei allein aus dem Ausland.
„Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung. Wir wollten mit AIRY in erster Linie etwas Sinnvolles leisten“, so Peer-Arne Böttcher, Geschäftsführer der AIRY GreenTech GmbH in Hamburg, „dass seine ästhetische Form nun auch die Jury des German Design Award 2018 überzeugt hat, macht uns doppelt stolz.“
AIRY ist derzeit in zwei Größen und 16 verschiedenen Farbstellungen erhältlich. Für sein hochwirksames Luftreinigungskonzept war AIRY 2017 bereits mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden.

Posted by on 22. November 2017.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten