iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

GCL schließt Phase I des neuen 50-MW-Energieprojekts in Oregon rechtzeitig ab

GCL New Energy Inc. (GCL oder
\“das Unternehmen\“), eine Tochtergesellschaft des im Bereich
erneuerbare Energien weltweit führenden Energiekonzerns GCL Group,
hat bekannt gegeben, dass der Baufortschritt für die Phase I ihres
50-MW-GCL Oregon-Projekts abgeschlossen ist. Die Anlagen in Adams und
Elbe Solar Centers befinden sich derzeit im laufenden Betrieb und
verkaufen Strom an ihre lokalen Energieversorger.

An seinem Standort in Jefferson County, Oregon, erzeugt das
Projekt GCL Oregon eine Leistung von 50,2 MW DC. Es besteht aus 4
einzelnen Teilprojekten mit einem Jahresertrag von 1850 kWh/kwp und
einer geschätzten Energieproduktion von 92.900 MWh pro Jahr. Zwei
weitere Teilprojekte werden im Juli und November 2018 ihre
gewerbliche Betriebsleistung (COD: Commercial Operation Dates)
erreichen.

\“Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für GCL New Energy in
den USA nach der Netzanbindung unseres 83-MW-Projekts in North
Carolina\“, sagte Frank Zhu, geschäftsführender Präsident von GCL New
Energy. \“Wir werden unsere Präsenz in den USA weiter konsequent
ausbauen, um immer mehr Menschen mit grünem, erneuerbarem Strom zu
versorgen\“

Die Arbeiten am Projekt GCL Oregon begannen im November 2017, und
fast sofort sah sich das Managementteam mit vielen Schwierigkeiten im
Bauablauf konfrontiert. Dazu gehörten die komplexe geologische
Struktur des Geländes, raue Wetterbedingungen und die Notwendigkeit
einer erneuten geologischen Untersuchung des Geländes, da im Laufe
der Bauarbeiten mutmaßliche indianische Kulturrelikte auf dem Gebiet
entdeckt wurden.

GCL befolgte strenge Industrie- und Baunormen, um die Qualität,
Termintreue und Sicherheit des Projekts zu gewährleisten, Der
Abschluss der ersten Phase dieses 50-MW-Projekts verdeutlicht die
Stärke von GCL in den Bereichen Projektentwicklung, Bau und
Management in anderen Ländern. Darüber hinaus bereichert es die
Erfahrung des Unternehmens bei der Realisierung hochwertiger
Solaranlagen im Ausland.

Informationen zu GCL New Energy, Inc.

GCL New Energy, Inc. ist eine internationale
IPP-Tochtergesellschaft für erneuerbare Energien, die sich zu 100 %
im Besitz der GCL New Energy Holdings Ltd (0451.HK) mit Sitz in San
Ramon, Kalifornien, befindet. Das Unternehmen konzentriert sich auf
die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Solarprojekten im
Energieversorgungsbereich und verfügt über Projekterfahrungen in den
USA, Puerto Rico, Lateinamerika und zahlreichen anderen
internationalen Märkten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/713053/GCL_SI.jpg

Pressekontakt:
Echo Zhang
+86-512-6983-2911
+86-186-5168-6372
zhangning_nj@gclsi.com

Original-Content von: GCL-SI, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Juni 2018.

Tags: ,

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten