iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

GAZ-SYSTEM wird eine Kapazität der Verbindungsleitungen im Rahmen der jährlichen Auktionen anbieten

Die Auktionen werden auf Plattform GSA
durchgeführt und am 2. Juli 2018 um 7:00 (UTC) beginnen. Die Kunden,
die an der Gasübertragung interessiert sind, können eine Reservierung
von Bestandskapazität in Jahres – Standardkapazitätsprodukten
reservieren. Im Rahmen des Auktionsverfahrens wird Kapazität im
Falle von Bestandskapazität mindestens für die nächsten fünf
Gasjahre und längstens für die nächsten 15 Gasjahre angeboten.
Die Auktionen beziehen sich auf alle Verbindungsleitungen und werden
gemäß Verordnung der Kommission (EU) 2017/459 vom 16. März 2017 zur
Festlegung eines Netzkodex über Mechanismen für die
Kapazitätszuweisung in Fernleitungsnetzen (CAM NC) organisiert.

Das Angebot von GAZ-SYSTEM umfasst folgende Punkte, die das
Fernleitungsnetz im Inland mit den Fernleitungssystemen der
Nachbarstaaten verbindet:

? Einspeisepunkt GCP GAZ-SYSTEM/Ontras an der deutsch-polnischen
Grenze

? Ausspeisepunkt GCP GAZ-SYSTEM/Ontras an der deutsch-polnischen
Grenze

? Einspeisepunkt Cieszyn an der tschechisch-polnischen Grenze

? Einspeisepunkt Drozdowicze an der ukrainisch-polnischen Grenze

? Einspeisepunkt Wysokoje an der weißrussischen-polnischen Grenze

? Einspeisepunkt Tietierowka an der weißrussischen-polnischen
Grenze

? Einspeisepunkt Kopplungspunkt

Das Angebot von GAZ-SYSTEM ISO umfasst folgende Punkte:

? Einspeisepunkt SGT Kondratki

? Ausspeisepunkt SGT Mallnow

? Einspeisepunkt SGT Mallnow Rewers

? Ausspeisepunkt SGT Kopplungspunkt

Die Kapazitäten für durch den polnischen Teil der Jamal-Leitung
können im Rahmen von Aktionen nach den Grundsätzen und in den Fristen
gemäß CAM NC reserviert werden. Sie werden den interessierten
Marktakteuren im Rahmen eines diskriminierungsfreien, marktbasierten
Auktionsverfahrens angeboten.

Die Bestandkapazität, die im Rahmen der jährlichen Auktion für
Jahreskapazität für das nächste Gasjahr (1. Oktober 2018 – 30.
September 2019) nicht verkauft wird, wird den Marktakteuren im Rahmen
von Auktionen für kurzfristige Kapazitätsprodukte: Quartals-,
Monats-, \“Day-ahead\“- und untertägige Kapazität zugänglich gemacht.

Detaillierte Informationen: [https://www.gsaplatform.eu]
(https://www.gsaplatform.eu/)

Rückfragehinweis:
Mariusz Koz?owski
+48 22 220 13 12
rzecznik@gaz-system.pl

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/31366/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Operator Gazociagow Przesylowych GAZ-SYSTEM S.A., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. Juni 2018.

Tags: ,

Categories: Energie & Umwelt, Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten