iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ganz schön nachhaltig

 

Die Natur mit allen Sinnen spüren und entdecken, egal welchen Alters – dafür steht das Feuerstein Nature Family Resort im Talschluss des Südtiroler Pflerschtals. Nun fügen die Gastgeber der Philosophie des Fünf-Sterne-Hauses mit einer eigenen, natürlichen Kosmetikline noch einen weiteren Baustein hinzu. In Zusammenarbeit mit der Marke Alpienne, einem etablierten Hersteller für Naturkosmetik, hat das Team rund um Spa-Leiterin Nadine Hochrainer innovative Pflegeprodukte entwickelt. Somit spüren Gäste im Mountain Spa ab sofort hautnah die Kraft alpiner Heilpflanzen. Die Linie Feuerstein Nature Cosmetics umfasst verschiedene Gesichtspflegeprodukte mit Tiefenwirkung sowie Körperpflegeprodukte mit Detox-Effekt. Alle Produkte enthalten ausschließlich hochkonzentrierte, wildwachsende oder wildkultivierte, organische und pflanzliche Wirkstoffe. So kommen beispielsweise Moosbeere, Frauenmantel, Königskerze, Kamille und Biopir, ein schonend hergestelltes Extrakt der Bierhefe, zum Einsatz. Dabei werden die Hauptwirkstoffe in aufwendiger Handarbeit aus Wildpflanzen extrahiert und kontrolliert. Propolis, Honig, Glycinderivate und Zitronensäure konservieren ohne Chemie, während reinste ätherische Öle für einen angenehmen Duft sorgen. Zudem tragen auch die klimaneutrale Produktion und die von Hand gefertigte Verpackung zum Umweltschutz bei. Feuerstein Nature Cosmetics wird künftig neben der bestehenden Linie Vitalis Team Dr. Joseph verwendet. Eine Übernachtung inklusive Dreiviertel-Pension kostet ab 185 Euro pro Erwachsener. Kinder erhalten je nach Alter bis zu 80 Prozent Nachlass. Reservierungen werden unter info@feuerstein.info entgegengenommen. Weitere Informa-tionen finden sich unter feuerstein.info. „Unsere Idee war es, ein zusätzliches Angebot für Gäste zu schaffen. Feuerstein Nature Cosmetics steht für zertifizierte Naturkosmetik und verkörpert jene Werte, die wir im Feuerstein leben: Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit und Regionalität. Die speziellen Detox-Behandlungen, die wir damit beispielsweise durchführen, binden tiefenwirksam Toxine, Schwermetalle und freie Radikale und wirken so regenerierend sowie entgiftend. Unsere Gäste können jetzt zwischen zwei hochwertigen Biokosmetiklinien auswählen, was unser Spa-Angebot enorm bereichert“, erklärt Nadine Hochrainer, Leiterin des Mountain Spa.

Posted by on 30. Juni 2021.

Tags: ,

Categories: Bilder, Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten