iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Galaxy Digital gibt erhebliche realisierte Gewinne bekannt

Galaxy Digital Holdings Ltd. (TSXV:
GLXY) (Frankfurt: 7LX) (\“Galaxy Digital\“ oder das \“Unternehmen\“) und
Galaxy Digital Holdings LP (die \“Mitbeteiligungsgesellschaft\“) geben
eine Aktualisierung zur erheblichen Investmentposition der
Mitbeteiligungsgesellschaft bekannt. Wie in den jüngsten
Einreichungen erwähnt, nahm die Mitbeteiligungsgesellschaft am 18.
April ein Angebot für die Stammaktien von Block.one an. Am 20. Mai
2019 wurde die Transaktion abgeschlossen, und die
Mitbeteiligungsgesellschaft erhielt 71,2 Millionen US-Dollar für die
ausgeschriebenen Aktien, was einen Großteil der Position des
Unternehmens und eine Rendite von 123 % auf die realisierte
Investition darstellt. Nach der Transaktion werden die verbleibenden
Stammaktien der Mitbeteiligungsgesellschaft an Block.one keine
erhebliche Anlageposition mehr darstellen.

\“Die Annahme des Angebots von Block.one reflektiert die
Entscheidung, das Portfolio neu auszubalancieren, um ein angemessenes
Maß an Diversifizierung zu erhalten, nachdem sich die Position
aufgrund ihrer deutlichen Outperformance im Vergleich zum Rest des
Portfolios erhöht hat. Wir arbeiten weiterhin eng mit Block.one als
einem wichtigen Partner in einer Reihe unserer Geschäftsbereiche
zusammen, darunter auch mit dem Galaxy EOS VC Fund, der in
Unternehmen investiert, die auf dem EOS.IO-Protokoll aufbauen, und
wir sind weiterhin begeistert vom EOS.IO-Protokoll\“, sagte Michael
Novogratz, CEO und Gründer von Galaxy Digital.

Wie bereits bekannt gegeben, berücksichtigt die
Mitbeteiligungsgesellschaft eine Vielzahl von quantitativen und
qualitativen Faktoren, um zu jedem Berichtsdatum festzustellen, ob
eine Investition als erhebliche Anlageposition betrachtet wird. Zu
den berücksichtigten Faktoren gehören unter anderem: der Anteil der
einzelnen Investitionen an der Gesamtsumme; ob eine Investition
erheblich größer ist als andere Portfolioinvestitionen; die
Konzentration des Portfolios und die damit verbundenen Risiken; die
Liquidität jeder Investition oder deren Fehlen; die Auswirkungen
einer solchen Investition auf das Vermögen oder die Tätigkeit der
Mitbeteiligungsgesellschaft; und das Vorhandensein oder Fehlen
anderer Faktoren, die zu dem Schluss führen könnten, dass die
Investition für die Mitbeteiligungsgesellschaft ungeachtet ihrer
absoluten Größe von Bedeutung war.

Über Galaxy Digital

Galaxy Digital ist eine diversifizierte, verschiedene
Dienstleistungen anbietende Handelsbank, die sich auf digitale
Vermögenswerte sowie die Blockchain-Technologie-Branche spezialisiert
hat. Das Team von Galaxy Digital verfügt über umfassende Erfahrung in
den Bereichen Investitionen, Portfoliomanagement, Kapitalmärkte,
Betrieb, Vermögensverwaltung und Blockchain-Technologie. Aktuell ist
Galaxy Digital in den folgenden vier verschiedenen Geschäftsfeldern
aktiv: Handel, Vermögensverwaltung, Principal Investments und
Beratungsleistungen. Der CEO und Gründer von Galaxy Digital ist
Michael Novogratz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York
City und verfügt über Niederlassungen in Tokio, Hongkong, den
Cayman-Inseln (eingetragene Niederlassung) sowie New Jersey. Weitere
Informationen zu den Geschäftsbereichen und Produkten des
Unternehmens finden Sie auf www.galaxydigital.io.

Haftungsausschluss

Die TSXV hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt
noch abgelehnt. Weder die TSXV noch ihr Regulation Services Provider
(Regulierungsdienstleister, wie dieser Begriff in den Richtlinien der
TSXV definiert wird) haften für die Angemessenheit oder Richtigkeit
dieser Mitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung, u. a. Aussagen
zur Zukunft der Branche und unseren Ergebnissen, Geschäften oder
Geschäftsaussichten, können zukunftsgerichtete Aussagen
(zusammenfassend als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet)
darstellen, die sich über die Verwendung von Begriffen wie \“könnte\“,
\“wird\“, \“sollte\“, \“erwarten\“, \“planen\“, \“voraussehen\“, \“schätzen\“,
\“beabsichtigen\“, \“weiterhin\“ oder \“der Ansicht sein\“ (bzw. deren
Verneinungen) oder anderer ähnlicher Variationen identifizieren
lassen. Aufgrund verschiedener Risiken und Ungewissheiten,
einschließlich der nachfolgend angeführten, können tatsächliche
Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in solchen
zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten oder in Erwägung gezogenen
abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen bieten keinerlei Garantie für
künftige Leistungen. Sie sollten sich demnach nicht übermäßig auf
zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Informationen zur
Identifizierung von Annahmen, Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf
Galaxy Digital sind in den von Galaxy Digital bei den kanadischen
Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen enthalten, die
auf www.sedar.com verfügbar sind. Zu diesen Risiken gehören die
Risiken und Unsicherheiten, die im Lagebericht des am 31. Dezember
2018 endenden Geschäftsjahrs besprochen werden. Die
zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten erst ab
dem Datum dieser Pressemitteilung oder dem in der jeweiligen
zukunftsgerichteten Aussage angegeben Datum.

Pressekontakt:
Investorenbeziehungen Galaxy Digital

E-Mail: investor.relations@galaxydigital.io

Tel.: 212-390-9194

Prosek (für Medienanfragen im Namen von Galaxy Digital): Mike Geller

E-Mail: mgeller@prosek.com

Tel.: 212-279-3115

Original-Content von: Galaxy Digital Holdings Ltd., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. Mai 2019.

Tags:

Categories: Computer, Finanzen, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten