iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Gürol Law Office verkündet türkisches Gerichtsurteil für Fabrikfehler im Fall Jaguar Land Rover

Istanbuls 8. Verbraucherschutzgericht
hat den britischen Luxusautohersteller Jaguar Land Rover in einem
Gerichtsverfahren zur Zahlung von Schadenersatz in Bezug auf das
SUV-Modell Range Rover Vogue des Unternehmens verpflichtet. Das
türkische Gericht entschied, dass der Motor aufgrund eines
Fertigungsdefekts eine Unfallgefahr darstellt.

Der Fall wurde erstmalig 2013 vor Gericht gebracht, als der
Besitzer eines nag

elneuen Range Rover-Fahrzeugs eine Klage einreichte, nachdem sein
SUV ein Motorproblem hatte und in Brand geriet. Die Anwaltskanzlei
Gürol reichte beim ersten Verbraucherschutzgericht in Istanbul Klage
für seinen Mandanten Engin Yakut mit dem Aktenzeichen 2014/1334 ein.
Als Ergebnis der Klage wurde gemäß der in der mündlichen Verhandlung
vom 28.02.2019 in Bezug auf die Akte 2016/1029 im 8.
Verbraucherschutzgericht von Istanbul entschieden, dass die \“Klage
akzeptiert wurde\“ und dass der \“schwarze Jaguar Land Rover Range
Rover Vogue 4.4\“ mit der Fahrgestell-Nr. SALGA2JF4DA104851 und der
Motor-Nr. 0021762448DT als mit werkseitigen Defekten hergestellt
erachtet wurde.

2013 wurden Fälle in Bezug auf fortbestehende Zeugenaussagen und
dem Ersatz defekter Fahrzeuge eröffnet, auf die 2014 ein Rückruf
defekter Fahrzeuge erfolgt. Alle rechtlichen Schritte wurden 2016 in
einem einzigen Fall zusammengefasst. Nach mehrerer Korrespondenz
zwischen dem türkischen Justiz- und Außenministerium und der
britischen Botschaft entsandte Jaguar Land Rover eine
Rechtsvertretung zur Teilnahme an den Anhörungen des türkischen
Gerichts.

Nach zahlreichen Untersuchungen beim offiziellen Land
Rover-Händler erstellte ein Gremium aus neun Professoren aus Yildiz
und den technischen Universitäten von Istanbul drei Gutachten.

Dr. Gandas Gürol, ein Rechtsanwalt der Anwaltskanzlei Gürol, sagte
in den Gerichtsverhandlungen: \“Wir möchten nach dem Fall gefragt
werden, der sich auf das Fahrzeugvertriebsunternehmen Borusan A.S.,
in der Türkei bezieht, mit einem schriftlichen Memorandum über
dasselbe Modell, um zu prüfen, ob weitere Klagen gegen das Fahrzeug
bestehen.\“

Für weitere Informationen klicken Sie hier (https://www.linkedin.c
om/feed/update/urn:li:activity:6514772655625900032).

Informationen zum Gürol Law Office

Gürol Law Office ist seit 2011 als Kanzlei in Fenerbahçe Kad?köy
tätig. Tätigkeitsbereiche sind Strafrecht, Familienrecht,
Immaterialgüterrecht/Gewerberecht, Vollstreckungs- und
Insolvenzrecht, ausländisches Recht und Strategielösungen im Ausland.
Gürol Law Office erbringt juristische Dienstleistungen auf Englisch,
Französisch und Italienisch und arbeitet mit vielen Anwaltskanzleien,
Akademikern, Finanzberatern und Wirtschaftssprüfungsunternehmen im
In- und Ausland zusammen.

Pressekontakt:

GUROL LAW OFFICE
Telefonnummer 00902163361216
E-Mail-Adresse: info@gurolhukuk.com
(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/843086/Gurol_Logo.jpg)

Original-Content von: Gürol Law Office, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. März 2019.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten