iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

G+H Systems lädt ein zum Customer Roundtable \“ZENworks 2017\“

 

Offenbach am Main, 30. Mai 2018 – Das Offenbacher Softwarehaus G+H Systems lädt als langjähriger Premier Partner von Micro Focus am Freitag, den 8. Juni zum Customer Roundtable \“ZENworks 2017\“ ein. Im Rechenzentrum DARZ in Darmstadt versorgt Jason Blacket, ZENworks Product Line Manager von Micro Focus, die Teilnehmer mit Informationen rund um die aktuelle Version der System-Management-Software ZENworks 2017. Die Besucher haben ab 9:30 Uhr die Möglichkeit, sich mit anderen ZENworks-Kunden auszutauschen und den Software-Hersteller Micro Focus live vor Ort zu treffen.

\“Da die automatisierte Verwaltung von Desktop-Computern und Servern mit ZENworks bei unseren Kunden durchweg auf positive Resonanz stößt, haben wir bereits in der Vergangenheit einige Webinare zu diesem Thema angeboten\“, sagt Jürgen Bähr, Geschäftsführer von G+H Systems. \“Mit einem Customer Roundtable geben wir Interessenten nun die Chance zum Networking in einer besonderen Location und entspannter Atmosphäre. Die Teilnehmer können mit dem Product Line Manager von Micro Focus, Jason Blacket, und anderen Experten über aktuelle Themen und Trends im ZENworks-Umfeld diskutieren.\“

Nach einer kurzen Begrüßung seitens des Veranstalters G+H Systems und des Referenten Jason Blacket beginnt das Event mit der ersten Diskussionsrunde. Hier steht die effiziente Verwaltung und Absicherung von mobilen Geräten mit ZENworks Configuration Management im Fokus. Ein weiterer Gegenstand des Roundtable ist die Implementierung eines Enterprise Store mit der leistungsstarken Software ZENworks Service Desk. Diese hilft, die gesamte Servicemanagement-Umgebung zu optimieren. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung geht Blacket auf die Fragen der Teilnehmer ein und informiert zudem über aktuelle Neuigkeiten aus dem Open Horizons Summit, der kurz davor – vom 4.-7. Juni in Berlin – stattfindet ( https://open-horizons.net/).

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und ist für alle Beteiligten kostenlos. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit einer exklusiven Führung durch die Location der ehemaligen hessischen Landesbank. Dort lagerten bis zum Jahr 2005 die Geld- und Goldreserven des Landes Hessen.

Weitere Informationen zu der Agenda der Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Interessierte unter http://www.guh-systems.de/aktuelles/messen-und-events/customer-round-table-zenworks-2017/

Posted by on 30. Mai 2018.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten