iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Für die ruhrmed GmbH Sehr Gut!

(NL/8146891618) Bei der ruhrmed GmbH herrscht dieser Tage Grund zur Freude: Markus Schmidt, der erste Absolvent der Fachweiterbildung zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, hat seine Fortbildung mit Sehr Gut abgeschlossen. Als größter ruhrgebietsweiter Personaldienstleister im Gesundheitswesen überlässt die ruhrmed GmbH seine rund 200 Pflegekräfte an 400 Krankenhäuser, Altenheime und ambulante Pflegedienste im gesamten Ruhrgebiet. Seinen Mitarbeitenden bietet die ruhrmed GmbH jederzeit außergewöhnliche Fortbildungs-Möglichkeiten und zwar auf Firmenkosten.

Markus Schmidt, examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger, der aktuell nach zwei Jahren nebenberuflicher Fortbildung seine Fachweiterbildung erfolgreich abgeschlossen hat, ist überglücklich: Neben der Arbeit auch noch zu lernen und sich zu motivieren war manchmal schon sehr hart. Aber jetzt hab ich das geschafft und bin wahnsinnig stolz auf mich! Neben der eigenen Leistung gibt es auch noch einen weiteren Grund zur Freude: Sein Gehalt steigt mit sofortiger Wirkung um rund 27 Prozent.

Wir übernehmen natürlich alle Kosten der Weiterbildung, erklärt Gabriele Weitmann, Geschäftsführerin der ruhrmed GmbH. Dies ist für uns selbstverständlich und ein Zeichen unserer Wertschätzung, denn Zufriedenheit und gute Arbeitsbedingungen sind uns ebenso wichtig wie qualifizierte und kompetente Mitarbeitende. Als examinierte Altenpflegerin und Diplom-Pflegewissenschaftlerin spricht Weitmann dabei aus eigener Erfahrung.

Als Verbundpartner der Contilia-Akademie in Mülheim an der Ruhr bietet die ruhrmed GmbH seinen Mitarbeitenden kontinuierlich die Möglichkeit, die fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen zu erweitern. Von Reanimation über Wundmanagement bis hin zur Stressbewältigung das Seminarangebot, das die Mitarbeitenden der ruhrmed GmbH nutzen können, ist vielfältig. Unterrichtsorte sind dabei z.B. das Elisabeth-Krankenhaus in Essen und das St.Marienhospital in Mülheim.

Weitere Informationen unter:
http://durian-pr.de

Posted by on 24. September 2013.

Tags: , , , , ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten