iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Frank Recruitment Group schafft in Berlin 100 neue Jobs

 

Berlin, 30.05.2018.
Das Berliner Team der Frank Recruitment Group (FRG) bezieht im August größere Büroräume im Atrium-Tower (ehemals: debis-Tower) am Potsdamer Platz und sucht bis Ende 2018 noch 100 neue Kollegen.

Der vielfach ausgezeichnete IT-Personaldienstleister mit Hauptsitz im englischen Newcastle Upon Tyne verfolgt die Strategie, weltweit die zukunftsträchtigsten Nischenmärkte der IT-Branche zu identifizieren und sich dort als anerkannter Marktführer zu positionieren. So hat die Frank Recruitment Group bereits acht individuelle Brands an elf Standorten auf vier Kontinenten etabliert.

Seit September 2016 ist der Marktführer für Specialist IT Recruitment auch am Standort Berlin vertreten und konnte 2017 ein starkes Wachstum in der DACH-Region verzeichnen. In den Designbüros des Co-Working- und Büroraum-Anbieters WeWork soll der Erfolgskurs auf dem hiesigen Markt fortgesetzt werden.
Standortleiter Kevin Frater sagt über die neuen Räumlichkeiten: „Wir freuen uns sehr, mit WeWork einen Partner für unser neues Büro gefunden zu haben, der unseren Ansprüchen gerecht wird und unsere Vorstellung von einem modernen, dynamischen Arbeitsplatz in einer Weltmetropole erfüllt.“

Mitarbeiter der FRG profitieren künftig von dem hauseigenen WeWork-Design und dem innovativen All-inklusive-Konzept, das alle WeWork-Standorte auszeichnet. Dazu gehört eine lebendige Community, offene Lounges, wöchentliche Veranstaltungen, Yoga, Partys und viele weitere Vorteile. Im Atrium Tower steht Mitarbeitern nach Feierabend auch eine Dachterrasse und Bier-Flatrate zur Verfügung.

„Die neuen Räumlichkeiten im Atrium-Tower bieten unseren Mitarbeitern nicht nur eine einmalige Arbeitsatmosphäre und die neueste Technik, sondern auch ein inspirierendes Umfeld, an dem sie mit ihren Kollegen nach Feierabend entspannen können. Bei WeWork ist die Frank Recruitment Group eingebettet in die Community in einem spannenden Kreativ-Hub, der als Teil der Berliner Tech-Szene die Arbeitswelt von morgen maßgeblich beeinflusst.“, so Frater.

Seit Eröffnung des Berliner Büros am Gendarmenmarkt hat die Frank Recruitment Group bereits 60 Arbeitsplätze in der Hauptstadt geschaffen. Bis Ende 2018 sind noch 100 Stellen zu besetzen. „Wir suchen kommunikative, ambitionierte Leute mit Redetalent und ohne Scheu vor dem Telefon.“, ergänzt Standortleiter Frater.

Delia Gray, Head of DACH, über die Karrieremöglichkeiten bei der FRG: „Mit unserem breit aufgestellten, unternehmensinternen Training bieten wir vor allem Absolventen und Quereinsteigern eine super Chance für ihren Einstieg in die Berufswelt, beziehungsweise einen Neuanfang in der Recruitment-Branche. Wer ein kollegiales, sehr dynamisches Arbeitsumfeld und attraktive Aufstiegsmöglichkeiten schätzt, findet beides bei uns.“

Interessierte sind eingeladen, sich beim nächsten Open Night Event am 20. Juni 2018 im Büro der Frank Recruitment Group ein Bild vom Unternehmen, der Arbeit des Recruitment Consultants und den ausgezeichneten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu machen.

OPEN NIGHT EVENT

Wann: 20.06.2018, ab 18.30 Uhr
Wo: Frank Recruitment Group, Charlottenstr. 57 (Quartier 205), 7. OG, 10117 Berlin

KARRIERESEITE
careers.frankgroup.com/de/

Posted by on 30. Mai 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten