iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Frühling in Sicht: \“it’s eastertime\“!

Wie die ersten Primeln und Narzissen in den Blumenbeeten ‚sprießen’ am POS nun überall die Sonderdekorationen und Displays: der Lindt Goldhase – und seine ‚Kollegen’ hoppeln sich ins Herz der Kinder. Unterstützt durch attraktive Zweitnutzendisplays, Deckenhänger, tiefgezogene Crowner die den Blick der kleinen und großen Kundschaft lenken.

Auch die Healthcare und Kosmetikunternehmen verstehen das Gebot der neuen Osterbotschaft und bieten Sondereditionen und hübsch Verpacktes an.

So sehr die frühlingshafte Stimmung Lust auf Neues macht: die Emotionen der Käufer sollen auch gelenkt werden.

Hier ist mittlerweile die neurologische Forschung im Dienst der Markenindustrie höchst aktiv. Es geht um Wiedererkennbarkeit und Emotion. Menschen orientieren sich am Bekannten – seit Jahrtausenden. Das Produkt und die Marke muss einem Prototyp zugeordnet sein, der sinnvollerweise auch zum Produkt passt.

Unterstützung findet die Emotion durch ‚begreifbare’ Formen. Hier ist das Thema 3-D eine echte Innovation: Reliefdisplays vermitteln die sympathische runde Form und heben sich automatisch optisch von den umgebenden ‚flachen Pappen’ ab.

Der Spaßfaktor spielt also in der Produktwerbung die entscheidende Rolle: wir begeistern uns heute für Waren, die wir gestern noch nicht kannten – und auch nicht brauchten. Aber heute, dank attraktiver Werbepräsentationen am point-of-sale, nicht mehr missen wollen.

Posted by on 28. März 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten