iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Frühe Leckage-Erkennung vermeidet Langzeitschäden

Plopp,?.. plopp, .. plopp? ein tropfender Wasserhahn, der 20 Tropfen pro Minute verliert, beschert nicht nur schlaflose Nächte, sondern verschwendet auch rund 5?000 Liter Wasser pro Jahr. Mit so viel Wasser könnte man eine herkömmliche Badewanne 33 Mal füllen.

Schlecht abgedichtete Rohrleitungen oder alte und rostige Rohre können schwere Gebäudeschäden verursachen. Unentdeckte Lecks von verrosteten Rohren können nach und nach zu verrottenden Wänden, Decken oder Böden führen. Die feuchte Umgebung führt zu gefährlichem Schimmel, der aufwendige und kostspielige Renovierungen erfordert.

Das Flow OOL-Modul der IST AG ist mit einem hochempfindlichen Durchflusssensor ausgestattet, welches kleinste Durchflussmengen mit einer Genauigkeit von

Die Innovative Sensor Technology IST AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich Mikrosystemtechnologie, -dienstleistungen und -lösungen für industrielle Messapplikationen. Die Firma beschäftigt rund 400 Mitarbeitende weltweit.

Die IST AG ist Hersteller und Partner für physikalische, chemische und biologische Sensoren. Das Produktportfolio umfasst Dünnfilm-Platin- und -Nickel-RTD-Temperatursensoren, kapazitive Feuchtesensoren, kalibrierte Feuchtemodule, thermische Massendurchflussmesser, Leitfähigkeits- und Biosensoren. Ein hochqualifiziertes, technisches Team stellt die Beratung, Entwicklung und Produktion von anspruchsvollen Kundenanfragen in den Bereichen der Mikrosystemtechnologie sicher. Die Entwicklung und Produktion von kundenspezifischen Sensoren ist die Spezialität der IST AG.

Die Sensoren der IST AG werden in Messinstrumenten der verschiedensten Anwendungsbereiche, wie zum Beispiel Autmation, HLK, Haushaltsgeräte, Medizintechnik, Mess- und Prüftechnik, Luft- und Raumfahrt, biologische Messungen und Fertigungskontrolle, eingesetzt. Diese Industrien stellen die gängigsten Anwendungen der Sensoren dar, die komplette Einsatzbreite reicht jedoch noch weit darüber hinaus.

Der Hauptsitz der in 1991 gegründeten Innovative Sensor Technology IST AG befindet sich im schweizerischen Ebnat-Kappel, in der Gebirgsregion des Toggenburg. 2005 wurde die IST AG Teil der Endress+Hauser Gruppe, die ihren Hauptsitz in Reinach, im Nordwesten der Schweiz, hat. Die Endress+Hauser Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Messinstrumenten, -dienstleistungen und -lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ist-ag.com

Posted by on 7. Juni 2021.

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten