iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

\“FitX gibt zurück\“ schraubt Spendensumme auf insgesamt 175.000 Euro (FOTO)

 


Zum 10-jährigen Geburtstag unterstützt das Essener
Fitness-Unternehmen deutschlandweit Herzensprojekte der eigenen
Mitarbeiter / Großes \“Tour de X-Spendenevent\“ für Jedermann am 27.
Juli 2019 / FitX-Geschäftsführer Markus Vancraeyenest: \“Wollen den
Menschen Zugang zu Fitness ermöglichen\“

Ein Jahrzehnt FitX – Zeit, Danke zu sagen! Zum 10-jährigen
Bestehen im November dieses Jahres hat sich die Fitnessstudiokette
FitX aus Essen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Unter dem Motto
\“FitX gibt zurück\“ wird das 2009 gegründete Unternehmen in den
kommenden Monaten zwölf ausgewählte Herzensprojekte von eigenen
Mitarbeitern unterstützen und dabei insgesamt rund 72.000 Euro für
soziale Zwecke an Spenden zur Verfügung stellen.

Damit nicht genug: Beim deutschlandweiten \“Tour de X-Spendenevent\“
am 27. Juli (11 – 14 Uhr) in allen FitX-Studios können sowohl
Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder eine Summe von 48.000 Euro auf
dem Spinning-Rad für den guten Zweck ´erradeln`.

Bereits zu Beginn des Jahres hatte FitX 25.000 Euro an die
\“Andreas Gärtner-Stiftung – Hilfe für Menschen mit geistiger
Behinderung\“ gespendet sowie den \“Förderverein für den Schulsport
e.V.\“ mit 30.000 Euro unterstützt.

FitX wird demnach bis Ende des Jahres eine Gesamtsumme von 175.000
Euro für soziale Zwecke zur Verfügung stellen.

Bereits im Januar hatte das Unternehmen seine Mitarbeiter dazu
aufgerufen, im Rahmen von \“FitX gibt zurück\“ Vorschläge für
bewegungsfördernde Projekte außerhalb der Studios einzureichen. \“Die
Teilnahme war überwältigend und wir haben gespürt, wie viel
Leidenschaft unsere Mitarbeiter in ihre Vorschläge und deren
Umsetzung gesteckt haben. Mit der gleichen Leidenschaft werden wir
nun die zwölf Projekte unterstützen und damit sowohl den Menschen als
auch unseren Mitarbeitern, die die FitX-Erfolgsgeschichte in den
vergangenen Jahren mitgeschrieben haben, etwas zurückgeben\“, freut
sich der neue FitX-Geschäftsführer Markus Vancraeyenest.

Bei den ausgewählten Herzensprojekten von \“FitX gibt zurück\“
reicht die Palette der Unterstützung beispielsweise von der
Bereitstellung eines Erlebnis-Parcour für eine Kita in Berlin über
den Kauf von Yoga-Equipment für ein integratives Kinderhaus in Essen
bis hin zur Übernahme der Reisekosten einer
Rollstuhl-Basketballmannschaft aus Lalendorf
(Mecklenburg-Vorpommern). Mehr Infos über die einzelnen Projekte:
https://www.fitx.de/verantwortung

Eines der ersten Projekte, das im Rahmen von \“FitX gibt zurück\“
unterstützt wurde, war die Anschaffung von speziell angepassten
Kleidern für eine Tanzschule für Kinder mit Downsyndrom in Schwerte.
\“Unser Anspruch ist, möglichst vielen Menschen auch außerhalb unserer
Studios Fitness zu ermöglichen. Es ist toll, dass wir bis Ende des
Jahres Herzensprojekte in ganz Deutschland aus den verschiedensten
Bereichen unterstützen können\“, sagt Markus Vancraeyenest.

Für alle: Das große \“Tour de X-Spendenevent\“ am 27. Juli 2019

Zum Ende der weltbekannten Tour de France kommen auch die
FitX-Mitglieder beim Radeln ins Schwitzen – ebenfalls für den guten
Zweck. Beim großen \“Tour de X-Spendenevent\“ am Samstag, 27. Juli (11
– 14 Uhr) in allen FitX-Studios deutschlandweit können auch
Nicht-Mitglieder helfen, Gutes zu tun. Und das geht ganz einfach.
Nach dem Motto \“Du radelst. Wir spenden\“ ergibt sich die individuelle
Spendensumme je nach Länge der Zeit auf dem Spinning-Rad. So sollen
am Ende des \“Tour de X-Spendenevent\“ ebenfalls 48.000 Euro als
Spendenergebnis stehen.

\“Wir alle würden uns freuen, wenn wir so viele Menschen wie
möglich in unsere Studios bringen können, die sich für den guten
Zweck bewegen\“, sagt Markus Vancraeyenest. Die am Ende \“erradelte\“
Spendensumme geht ebenfalls an Bewegung fördernde Einrichtungen.

Pressekontakt:
Externe Kommunikation
Alexander Morel
E-Mail: presse@fitx.de
Tel.: 0201 8067457-62

Original-Content von: FitX, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Juni 2019.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Freizeit & Hobby, Sport

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten