iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Family Office investiert in Berliner Venture Builder meisterwerk ventures

meisterwerk ventures GmbH hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen: ein Family Office aus der Schweiz unterstützt das innovative Geschäftsmodell des Venture Builders. Mit der Millionen-Finanzierung wird das Unternehmen in den Bereich der E-Mobilität investieren und das Wachstum der Medizintechnik Portfolio-Unternehmen weiter unterstützen.

meisterwerk ventures GmbH ist ein Venture Builder für vielversprechende Gründungen aus zwei forschungsintensiven und zukunftsträchtigen Branchen: der Medizintechnologie sowie der E-Mobilität. Für den neuen Bereich der E-Mobilität wurde erst kürzlich die Micromobility services and solutions GmbH gegründet, die sich auf urbane Lösungen für den Personen- und Lastenverkehr spezialisiert. Gerald Vollnhals, Managing Director der meisterwerk ventures GmbH, blickt auf jahrelange Erfahrung in der E-Mobilität zurück. Er hat unter anderem den Elektro-Fahrzeughersteller Govecs mitgegründet und wird bei meisterwerk das zweite Geschäftsfeld E-Mobilität ausbauen.

Entwicklung eines einzigartigen Corona-Tests

Im Medizintechnik-Bereich vereint der Venture Builder zwei Unternehmen unter seinem Dach. midge medical, die erste Ausgründung, arbeitet an der Entwicklung einer innovativen Technologie für wissenschaftsbasierte, günstige und schnelle Gen- und Bluttests im häuslichen und medizinischen Umfeld. Der aktuelle Fokus von midge medical liegt auf der Entwicklung eines kompakten und portablen COVID-19-Gentests. Mit diesem völlig neuartigen Test soll eine schnelle und kostengünstige Auswertung ermöglicht werden. Erst kürzlich schloss midge medical eine Finanzierungsrunde in Höhe eines mittleren einstelligen Millionenbetrages ab.

Das 2018 von meisterwerk ventures gegründete Unternehmen AICURA medical stellt eine Plattform für die Entwicklung und Implementierung von KI-basierten medizinischen Applikationen bereit. Die AICURA-Plattform stellt die in Krankenhäusern vorhandenen medizinischen Daten für die Entwicklung von KI-Anwendungen zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht sie es, KI-Anwendungen nahtlos in die klinischen Arbeitsabläufe einzubinden. Der Datenschutz bleibt dabei stets gewährleistet, da die Daten zu keinem Zeitpunkt die Krankenhäuser verlassen.

Jahrelange Erfahrung in Gründungen

?meisterwerk ventures hat es sich auf die Fahne geschrieben, einzigartige Ideen weiter zu entwickeln und langfristig erfolgreich bis zur Marktreife zu begleiten. Unser Team besteht aus erfahrenen und hoch motivierten Profis. Die nun erfolgte Finanzierung bietet uns noch mehr Möglichkeiten, unsere Pläne umzusetzen und den technologischen Fortschritt in der E-Mobilität und der Medizintechnik voranzutreiben?, so Michael Diebold, Managing Director der meisterwerk ventures GmbH.

Neben Gerald Vollnhals zählen Daniel Lichterfeld, Michael Diebold und Dr. Markus Riester zum Gründerteam von meisterwerk ventures. Ziel ist es, innovative Ideen in ausgereifte Lösungen umzusetzen und diese in Start-ups zu kommerzialisieren. Die Partner verfügen über viel Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen. Im Laufe ihrer Karriere waren sie bereits bei der Gründung von zahlreichen Start-ups beteiligt. Die erste Ausgründung erfolgte im Jahr 2016 mit der midge medical GmbH, 2018 folgte die AICURA medical GmbH, und 2020 hat mit der Micromobility services and solutions GmbH das dritte Unternehmen des Berliner Venture Builders seinen Betrieb aufgenommen.

Die meisterwerk ventures GmbH ist ein Venture-Builder mit Hauptsitz in Berlin. Die 2016 gegründete Gesellschaft ist spezialisiert auf den Aufbau von Unternehmen in der Medizintechnik und E-Mobilität. Hinter meisterwerk ventures GmbH steht ein Team von erfahrenen Erfindern und Technologen, die mit disruptivem Denken und vielseitigem Engineering-Know-how neuartige technische Lösungen entwickeln.

Zu den Portfoliounternehmen zählen die midge medical GmbH, die an einer neuartigen Technologie für mobile COVID-19-Gentests arbeitet, die AICURA medical GmbH, die eine auf künstliche Intelligenz basierte Health-Plattform für Ärzte und Kliniken entwickelt, sowie die Micromobility services and solutions GmbH, die sich auf E-Mobilität spezialisiert. Das Team von meisterwerk verfügt über viel Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen. In ihrer Karriere waren sie bereits bei der Gründung von 21 Start-ups und 38 Patentanmeldungen beteiligt sowie in leitenden Funktionen bei bekannten Unternehmen tätig. Dazu zählen das Medizintechnikunternehmen Biotronik, das Radiology-As-A-Service Unternehmen medneo, das Immobilienportal ImmobilienScout24, der Produzent von Elektrofahrzeugen Govecs, der Leiterplattenhersteller AT&S und das börsennotierte Unternehmen ADVA.

Posted by on 24. September 2020.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten