iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Für Singles und Alleinreisende: Griechenland hoch vier

 

HAMBURG – 28. Juni 2018. Griechenland hoch vier – nur für Singles und Alleinreisende. Hellas bietet Sunwave Reisen von Juli bis Oktober mit vier Standorten an: Peloponnes, Paros, Kassandra und Kreta. Geschäftsführer Otto Witten hat die Ziele gerade unter die Lupe genommen: \“Wir haben alles dabei: 3- und 4-Sterne-Hotels in bester Lage, typische Unterkünfte im Kykladendorf, wunderschöne Strände, Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Und natürlich viele Einzel- oder Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.\“

Nur Solourlauber, keine Paare und Familien

Die meist einwöchigen Programme orientieren sich gezielt an Solourlaubern: gemeinsame Aktivitäten, zusammen Spaß haben, keine Paare und Familien. In den Sunwave-Gruppen urlaubt niemand allein. \“Kennenlernspiele oder Ähnliches gibt es aber nicht\“, unterstreicht Witten, \“erfahrene Reiseleiter sorgen einfach für eine gute Stimmung, organisieren Ausflüge, Sport und vieles mehr.\“

Peloponnes: Berge, Baden, Bartour

Auf der Halbinsel Peloponnes warten u. a. Touren nach Mykene und Epidauros, eine Wanderung auf die Bergfestung Akrokorinth und ein Bootstrip durch den Kanal von Korinth. Nach dem gemeinsamen Abendessen im Kalamaki Beach Hotel ist noch lang nicht Schluss – zu den abendlichen Highlights gehört u. a. eine Bartour durch Loutraki. Wer zwischendurch Zeit für sich braucht, klinkt sich einfach aus.

Paros und Athen: Stadthotel plus Kykladendorf

Paros gibt es kombiniert mit Athen. Der Urlaub startet mit einer Übernachtung in der Metropole – inklusive Akropolis-Besuch und Mezze-Essen. Auf Paros folgen Touren ins Herz der Insel, Sightseeing in Parikia und ein Trip auf die Nachbarinsel Antiparos. Die Single-Gruppe wohnt zentral in einem Resort-Hotel im Stil eines Kykladendorfs. Dort kocht der Küchenchef mit Zutaten aus eigenem Anbau.

Kassandra: Sightseeing, Beachlife, Wandern

Wer auf den Chalkidiki-Finger Kassandra reist, erlebt quirliges Stadtfeeling in Thessaloniki und relaxtes Beachlife in versteckten Buchten. Das Hotel in dem Städtchen Kriopigi liegt strand- und ortsnah. Naturfans wandern von hier aus auf Kassandra oder dem Nachbarfinger Sithonia.

Kreta: Mountainbiken und Meer

Kretafans, die gern Mountainbike fahren, kommen im Nordosten auf ihre Kosten. Das Sunwave-Hotel ist ein Hotspot für Radfans. Hier gibt es eine eigene MB-Station – mit Verleih und geführten Biketouren über die größte griechische Insel. Zur Abkühlung geht\“s ins Meer – die Unterkunft liegt direkt oberhalb einer Bucht. Text 2.422 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hochaufgelöst hier zum Download

Reisetermine und Preise (inkl. Flug, Hotel/Unterkunft, Reiseleitung, Programm, Ausflüge etc.) – 2018:

Peloponnes, in verschiedenen Altersgruppen, Juli bis Oktober, 1 Woche ab 822,- EUR

Paros und Athen, in verschiedenen Altersgruppen, September bis Oktober, 9 Tage ab 1.222,- EUR

Kassandra, in verschiedenen Altersgruppen, September, 1 Woche ab 844,- EUR

Kreta, in verschiedenen Altersgruppen, Juni bis November, 1 Woche ab 888,- EUR

Posted by on 28. Juni 2018.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten