iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Für mehr Effizienz: EURONICS und expert planen Kooperationsmesse (FOTO)

 


Die beiden größten deutschen Verbundgruppen für Elektrofachhandel,
EURONICS und expert, wollen ab 2021 ihre Frühjahrsmessen
zusammenlegen. Die Organisation und Durchführung der Veranstaltungen
erfolgt durch die Messe Berlin.

Im Rahmen der Kooperationsmesse werden die beiden Verbundgruppen
ihre Jahresauftaktveranstaltungen und den kooperationseigenen
Messeauftritt wie gewohnt eigenverantwortlich umsetzen. Für die
Industrie- und Dienstleistungspartner, die sowohl bei EURONICS als
auch bei expert ausstellen, wird es eine gemeinsame Messehalle geben.
Die Gesellschafter beider Kooperationen haben dort jeweils im Wechsel
die Möglichkeit, die Aussteller zu besuchen.

Ziel der Zusammenführung ist die Entlastung der Aussteller sowie
die Nutzung von Synergien. Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender
der expert SE und Benedict Kober, Sprecher des Vorstands von EURONICS
sind sich einig: \“Mit einer gemeinsamen Messe an einem Ort und zu
einem Termin ermöglichen wir für alle Beteiligten eine effizientere
Organisation und damit günstigere Kostenstrukturen\“. Veranstalter und
Gastgeber der Kooperationsmesse wird die Messe Berlin sein. Dazu Jens
Heithecker, Direktor der Messe Berlin GmbH: \“Die IFA ist den
Verbundgruppen seit vielen Jahrzehnten in strategischer Partnerschaft
verbunden. Insofern fühlen wir uns von dieser Entscheidung geehrt wie
herausgefordert. Auf der Grundlage unserer Expertise in
handelsorientieren Messen werden wir gemeinsam ein modernes Konzept
am Markt etablieren, das für Handel und Industrie gleichermaßen
attraktiv und effizient sein wird.\“

Über EURONICS

OLED-TVs, Smart Wearables, Smart Home und Haushaltsgeräte mit
höchster Energieeffizienz gehören gleichermaßen zum Sortiment der
EURONICS Fachhändler wie die konventionellen Produkte der Consumer
Electronics. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.316 Mitglieder
an 1.466 Standorten mit rund 11.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes
Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes
Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist
inhabergeführten, mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Der
zentral regulierte Umsatz der EURONICS Deutschland eG betrug im
Geschäftsjahr 2017/2018 1,47 Milliarden Euro.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs-
und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam.
Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 8.800 Standorten in Europa
aktiv und erzielte 2017 einen Gesamtumsatz von 19,1 Milliarden Euro.
Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 5.500
Mitgliedsunternehmen in 35 Ländern beschäftigt. In Europa ist
EURONICS die größte Verbundgruppe der Branche.

Über die expert SE

Die expert SE mit Sitz in Langenhagen ist eine
Handelsverbundgruppe für Consumer Electronics,
Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und
Elektrohausgeräte. Aktuell sind in ihr 190 expert-Gesellschafter und
-Mitglieder mit insgesamt 422 Standorten im gesamten Bundesgebiet
zusammengeschlossen. Getreu dem Markenclaim \“Mit den besten
Empfehlungen\“ steht expert wie kein anderer Elektronikfachhändler für
höchste Service- und Beratungskompetenz. In der über 50-jährigen
Unternehmensgeschichte konnte sich expert eine starke Position im
Markt erarbeiten und ist inzwischen zweitgrößter
Elektronikfachhändler in Deutschland. Seit Jahren verzeichnet die
expert-Gruppe Geschäftsergebnisse, die über dem Branchendurchschnitt
liegen. Im Geschäftsjahr 2017/2018 belief sich der Innenumsatz zu
Industrieabgabepreisen (ohne MwSt.) auf 2,15 Mrd. Euro. www.expert.de

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten
Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und
veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der
ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken
und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die
Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und
herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger
Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre
Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen
am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes
Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert
und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin.
Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern
ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse
für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu
gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im
Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World.
www.messe-berlin.de

Pressekontakt:
EURONICS Deutschland eG
Tanja Hilpert
Berblinger Straße 1
71254 Ditzingen
T +49 (0)7156 / 933 – 1403
E-Mail: presse@euronics.de

expert SE
Christine Wedemeyer
Bayernstraße 4
30855 Langenhagen
T +49 (0)511 / 7808 – 33430
E-Mail: presse@expert.de

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 (0)30 / 3038 – 2270
E-Mail: Emanuel.Hoeger@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 11. April 2019.

Tags:

Categories: Bilder, Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten