iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Exzellente Platzierung im \“Financial Times\“ Ranking unterstreicht positive Unternehmensentwicklung

Die Golden Gates Edelmetalle GmbH ist beim
diesjährigen Ranking FT 1000 wieder bei den wachstumsstärksten
Unternehmen Europas zu finden. Die renommierte Wirtschaftszeitung
\“Financial Times\“ und das Statistik-Portal \“Statista\“ erstellten zum
dritten Mal eine Liste der Top-1000-Unternehmen in Europa, die
zwischen 2014 und 2017 das höchste prozentuale Umsatzwachstum erzielt
hatten. Bei der Bewertung schnitt die Golden Gates Edelmetalle GmbH
wieder hervorragend ab, was die fortlaufend positive
Unternehmensentwicklung unterstreicht.

Das unabhängige und eigenfinanzierte Familienunternehmen aus
Görlitz ist etablierter Anbieter von Edelmetallen und
Technologiemetallen. Es bietet seinen Kunden verschiedene Optionen
zum sicheren und gewinnbringenden Aufbau eines Edelmetallbestandes
an. Den beiden Geschäftsführern Herbert und Constantin Behr gelingt
es Tradition und Moderne zu verbinden und in innovative und kreative
Ideen umzusetzen.

Die Kunden honorieren das und ermöglichen so ein gesundes Wachstum
der Firma. Durch neue Unternehmensstrukturen wird dieser Entwicklung
Rechnung getragen. Anfang des Jahres ist unter die Dachgesellschaft
Golden Gates Edelmetalle GmbH die Vertriebsgesellschaft Golden Gates
AG dazugekommen. Nun gibt es neben den drei Produktgesellschaften
Golden Gates Edelmetalle, Golden Gates Metalle Handel und Golden
Gates Technologiemetalle eine eigenständige Gesellschaft, die sich
ausschließlich mit Vertriebsfragen beschäftigt. Dadurch können die
über 1500 Vertriebspartner effektiver unterstützt werden, und so der
Kundenservice weiter ausgebaut werden. Vorstand der neuen
Gesellschaft, die auch zu 100 % in Familienbesitz ist, wurde Herbert
Behr.

Das FT 1000 Ranking zeigt, dass bei der Golden Gates Edelmetalle
GmbH die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) 82,6%
betrug. Damit belegt das Unternehmen Platz 295 im Gesamtklassement
und Rang 58 aller teilnehmenden deutschen Unternehmen.

Die Rangfolge wurde über ein komplexes Verfahren ermittelt. Am
Ranking teilnehmen durften nur Unternehmen die 2014 einen
Mindestumsatz von 100.000 EUR hatten und im Jahr 2017 mindestens 1,5
Mio. EUR umsetzten. Sie mussten organisch gewachsen sein, ohne Zukauf
von anderen Firmen. Die Unternehmen müssen unabhängig, also keine
Tochtergesellschaft oder Niederlassung sein und ihren Hauptsitz in
einem der 32 europäischen Länder haben. Aus zehntausenden potenziell
in fragekommenden Unternehmen wurden die Sieger errechnet. Dafür
wurden alle gemeldeten Daten von \“Statista\“ geprüft und fehlende
Dateneingaben detailliert recherchiert und verarbeitet. Unternehmen,
die die Kriterien für die Aufnahme in das Ranking nicht erfüllten,
wurden gestrichen. Die Berechnung der Unternehmenswachstumsraten
basiert auf den Umsatzzahlen der Unternehmen in der jeweiligen
Landeswährung. Zur besseren Vergleichbarkeit im Ranking wurden die
Umsatzzahlen in Euro umgerechnet, wobei der tägliche Wechselkurs
berücksichtigt wurde. Das Ergebnis des kompletten Rankings ist Online
bereits veröffentlicht und erscheint europaweit am 25. März auch in
Printform.

Die gute Platzierung in diesem anspruchsvollen Wettbewerb
demonstriert, dass die Golden Gates Edelmetalle GmbH gut aufgestellt
ist und für ihre Kunden ein attraktives Angebot bereithält. Für alle
Käuferschichten bietet sie die Möglichkeit einer sicheren und
gewinnbringenden Geldanlage in Gold, Silber oder strategischen
Metallen, als Einmalanlage oder auch als Sparplan.

Pressekontakt:
GOLDEN GATES EDELMETALLE GmbH
Demianiplatz 21/22
02826 Görlitz
T:+49.3581.846700-2
info@goldengates.de
https://www.goldengates.com

Original-Content von: Golden Gates Edelmetalle GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2019.

Tags:

Categories: Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten