iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Explorex gibt den Start seiner Feldarbeiten in seinem Projekt Kagoot Brook in New Brunswick, Kanada, bekannt

Explorex gibt den Start seiner Feldarbeiten in seinem Projekt Kagoot Brook in New Brunswick, Kanada, bekannt

Vancouver, B.C., Kanada -30.Juli 2018- Explorex Resources Inc. (das Unternehmen oder Explorex) (EX:CSE; 1XE:FSE; EXPXF:US) freut sich den Start seines Explorationsprogramm 2018 auf seinem Kagoot Brook Kobaltprojekt in New Brunswick bekannt geben zu können.

Kagoot Brook Explorationsprogramm 2018
Die Durchführung des Explorationsprogramms am Kagoot Brook erfolgt in zwei Phasen: In der ersten Phase werden Gräben angelegt, gefolgt von geophysikalischen Untersuchungen mit detaillierten kontinuierlichen Magnetometer-Messwertaufnahmen, sehr niederfrequenten elektromagnetischen (VLF-EM) Messungen und induzierter Polarisation (IP). Diese Untersuchungen decken einen über 2 km verlaufenden Korridor zwischen zwei kleinen Flüssen ab, in dem hochgradig anomale Flussschluff-Proben mit einem Gehalt von bis zu 6.000 ppm Kobalt entnommen wurden (siehe Pressemitteilungen des Unternehmens vom 31. Mai und 14. Februar 2018).

Das Programm der Phase 1 sieht auch ein kleineres, zielgerichtetes Projekt mit Flussschluff-Probenahmen vor, um Aufschluss über die weitere Erstreckung des stark anomalen Kobaltkorridors über die bisher identifizierten 2 Kilometer hinaus zu erhalten und um die Mineralisierung anhand einer Multi-Element-Analyse besser charakterisieren zu können.

Für die zweite Phase ist ein Bohrprogramm über 2.000 Meter geplant, um die beim Explorationsprogramm der Phase 1 erkannten Mineralisierungen zu erschließen.

Mit dem Ausheben der Gräben und den Flussschluff-Probenahmen haben nun die ersten Feldarbeiten begonnen. Im Anschluss daran werden die geophysikalischen Untersuchungen durchgeführt. Der Anfang des Bohrprogramms ist für den Spätsommer dieses Jahres geplant, sobald die Bohrziele verortet sind.

Über Kagoot Brook
Das Projekt Kagoot Brook (Projekt) besteht aus sieben Konzessionsgebieten auf insgesamt 4.233 Hektar im nördlichen Zentrum von New Brunswick, 85 km südwestlich von Bathurst entlang dem südwestlichen Rand des berühmten Bergbaugebiets Bathurst. Die Liegenschaft ist mit felsischem Vulkangestein aus dem Kambrio-Ordivizium und Sedimenten unterlegt. Im Jahr 1983 gab die Regierung von New Brunswick Ergebnisse einer Untersuchung von Flusssedimentproben mit Anomalien bekannt, die zur Absteckung der ursprünglichen Kagoot Brook Claims durch Brunswick Mining and Smelting führten.

Der Bodenbeprobung im Jahr 1984 folgten weitere geophysikalische Untersuchungen mit magnetischen Messungen über 4,6 km und über 13,0 km mit der VLF-EM-Methode (Very Low Frequency Electro-Magnetic) sowie Sedimentschlammproben. Die VLF-Untersuchung ergab drei starke und zwei schwache Leiter auf der Liegenschaft. Die Trends verlaufen nahezu ost-westlich und umgrenzen drei hochinteressante Gebiete. Die historischen Bodenproben lieferten günstige Ergebnisse aus diesen drei Gebieten und wiesen starke Assoziationen von Kupfer, Silber und Kobalt mit den VLF-Leitern nach. Das Projekt der Flussschluff-Probenahme ergab stark anomales Kobalt mit Werten bis zu 6.000 ppm mit anomalen Werten bei Kupfer, Blei, Zink und Nickel.

Trotz all dieser positiven und sehr überzeugenden Indikatoren wurden dort bisher noch nie Bohrungen durchgeführt, und es gibt keine Quellen über geochemische Anomalien auf der Liegenschaft.

Explorex hat über die Great Atlantic Resources Corp eine Option auf eine 75%ige Beteiligung an dem Projekt.

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von R. Kemp, P Geo., einer qualifizierten Person im Sinne von NI 43-101, geprüft.

Über Explorex Resources Inc.
Explorex ist ein Explorationsunternehmen, das sich auf Kobalt und andere Metalle konzentriert, die für die Akkumulator-Technologie entscheidend sind, und wird von einem starken strategischen Partner und Endverbraucher unterstützt. Explorex verfügt über ein wachsendes Portfolio mit Projekten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien. dazu gehören unter anderem eine Absichtserklärung über den Erwerb der Kobalt-Kupfer-Nickel-Lagerstätte Hautalampi in Finnland, eine Optionsvereinbarung über den Erwerb einer Beteiligung von 75 % am Kobaltprojekt Kagoot Brook im Bathurst-Bergbaugebiet in New Brunswick, eine Optionsvereinbarung über den Erwerb von 100 % des Projekts Cobalt-Paragon in der Region Cobalt Embayment im Nordosten von Ontario und von 100 % der Anteile des im Frühstadium befindlichen Kobalt-Kupfer-Nickel-Projekts Handlebar im Nordosten von Kamloops, BC, Kanada. Das Unternehmen besitzt auch 100% des Silber-Dollar-Projekts in BC, Kanada.

Für das Board:
Gary Schellenberg, CEO
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Gary Schellenberg, CEO, oder Mike Sieb, President, unter der Telefonnummer +1 604-681-0221, oder an Ron Birch unter bircress@shaw.ca; Telefon: +1-800-910-7711.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Abgesehen von den hier angeführten historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, wird das Unternehmen diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht an Ereignisse oder Umstände nach dem vorliegenden Datum anpassen. Genauere Informationen zu möglichen Faktoren, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, werden in den Unterlagen, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde einreicht, beschrieben. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 30. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten