iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Evenord-Bank begrüßt neues Vorstandsmitglied

 

Thomas Kühnlein ist neues Vorstandsmitglied der Evenord-Bank. Seit dem 1. Juli 2021 vervollständigt er als Marktfolgevorstand das Team um Marktvorstand Wolfgang Rupprecht. Thomas Kühnlein folgt auf Horst Schneider, der die Evenord-Bank im Februar 2021 aus persönlichen Gründen verlassen hat.

Thomas Kühnlein stieg nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und ersten beruflichen Erfahrungen in der Kreditsachbearbeitung 2002 in die Firmenkundenbetreuung ein. Im Jahr 2012 wechselte er zur DZ BANK AG, wo der gebürtige Nürnberger Genossenschaftsbanken und Firmenkunden in der Region Mittelfranken und der Oberpfalz betreute. Seit 2019 hat er das Firmen- und Gewerbekundengeschäft der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG verantwortet.

„Gerade in einer wirtschaftlich wie gesellschaftlich so dynamischen Zeit wie dieser ist ein starkes Vorstandsteam von großer Bedeutung, um unseren eingeschlagenen Weg als werteorientierte Bank erfolgreich weiterzubeschreiten. Mit Thomas Kühnlein haben wir einen Vorstand gefunden, der unsere Werte teilt, über umfassende operative Kenntnisse verfügt und eng mit unserer Region verbunden ist“, erklärt Wolfgang Rupprecht, Vorstand Evenord-Bank eG-KG.

Gemeinsam haben es sich die Vorstände zum Ziel gesetzt, den regionalen Wirtschaftskreislauf verstärkt zu fördern. Darüber hinaus sollen die nachhaltigen Aspekte des Geschäftsbetriebs auch künftig optimiert werden, um im Sinne der Umwelt und nachfolgender Generationen verantwortungsvoll zu wirtschaften. „Geleitet werden wir dabei von unseren gelebten Werten wie Fairness und Transparenz“, so Wolfgang Rupprecht abschließend.

Posted by on 6. Juli 2021.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten