iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

European Wellness kooperiert mit der chinesischen Provinzregierung, um die Ausbildung in biologisch-regenerativer Medizin voranzutreiben

– Die European Wellness Biomedical Group (European Wellness) hat über ihren Bildungszweig, die European Wellness Academy (EWA), eine Absichtserklärung (LOI) mit der Volksregierung von Zhifu in der Stadt Yantai, Provinz Shandong, China, unterzeichnet, um das erste internationale Bildungszentrum für biologische regenerative Medizin in der Provinz Shandong über die Veranstaltung Connecting Shandong with Fortune Global 500 & Deepening Shandong – EU Cooperation zu gründen.

In einer digitalen Live-Unterzeichnung einigten sich die beiden Parteien auf ein Joint Venture, das eine Gesamtinvestition von 100 Mio. RMB (15,4 Mio. USD) für den Bau und die Inbetriebnahme eines Weltklasse-Ausbildungszentrums für biologische regenerative Medizin für Krankheitsmanagement und Ästhetik in Yantai City, China, vorsieht.

Das Multimillionen-Dollar-Projekt kommt zu einer Zeit, in der die biologische regenerative Medizin weltweit und in China angesichts wachsender Gesundheitsbedenken schnell an Bedeutung gewonnen hat. Die Zusammenarbeit wird die Bemühungen ergänzen, die Ressourcen, die Ausbildung und das Wissen im Bereich der integrativen regenerativen Medizin innerhalb der Region zu verbessern, um den aktuellen und zukünftigen Bedarf zu decken.

EWA wurde bei der Unterzeichnung, die vom Parteikomitee der Provinz Shandong ausgerichtet und vom Büro der Stadtregierung beaufsichtigt wurde, von seinem Konzernvorsitzenden Prof. Dr. Mike Chan vertreten, zusammen mit Vertretern von Fortune-Global-500-Unternehmen, darunter der Vorstandsvorsitzende von Continental, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende und CEO von Pirelli und der Senior Vice President und CEO für die Region Asien-Pazifik von Saint-Gobain.

\“Die globale Belastung durch chronische Krankheiten steigt rapide an. Regenerative Medizin ist die Zukunft und die Gegenwart. Um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden, ist die Ausbildung von entscheidender Bedeutung; die Zahl der professionellen High-End-Mediziner und Wellness-Praktiker muss den kommenden Anforderungen gerecht werden können\“, sagte Prof. Dr. Mike Chan, Leiter des wissenschaftlichen Komitees für Regenerative Medizin der Europäischen Gesellschaft für Präventive, Regenerative und Anti-Aging-Medizin (ESAAM).

European Wellness Academy

Mit Sitz in Deutschland, der Schweiz, Griechenland und Malaysia ist EWA eine CPD-autorisierte Einrichtung mit einem Premium-Trainings- und Entwicklungsbereich, der sich um modernste Modalitäten der Bio-Regenerativen Medizin für Praktiker und Forscher dreht. Die Akademie verfügt über langjährige kombinierte klinische Erfahrung und ein akademisches Kernteam, das aus qualifizierten Ärzten und Wissenschaftlern mit zahlreichen internationalen Zugehörigkeiten und Akkreditierungen besteht.

https://ewacademy.eu

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1553916/All_participants_3.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1538499/EWBG_EN_COLOR_Logo.jpg

Pressekontakt:

Andrew Tham
European Wellness Asia Pacific Hub
Tel.: +6088-448989
Mobil: +6012-8503990
E-Mail: andrew.tham@european-wellness.com

Original-Content von: European Wellness Biomedical Group, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. Juli 2021.

Tags: , , ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten