iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Europa hat gewählt – Schwarz stark, mit Verlusten, Zulauf bei Schaumschlägern

 

Kurz nach der Wahl am Europa Automaten hier schon die ersten Hochrechnungen: Als erstes Geld einwerfen, dann kommt der Becher und anschließend die gewählte Kaffee Spezialität. Schwarz stark, aber mit Verlusten, viele Wahlmöglichkeiten für Wechselwähler, Umweltschutz wichtig,

Caffé Europa bietet Zeitgemäße Technik, leichte Bedienung, 16 verschiedene Kaffeespezialitäten und Top Getränkequalität. Bei der Wahl an der Caffé Europa erfolgt die Eingabe der Preise, Produkt- und Wassermengen über Wahltasten im Dialogsystem.

Wie hat Europa gewählt?
Die Caffé Europa bietet 16 Wahlmöglichkeiten, was es Wechselwählern nicht immer leicht macht: Latte Macchiato, Cappuccino, Cappuccino extra, Espresso Macchiato, Espresso, Café au Lait, MoccaCino®, Choco, Choco Creme, Choco extra, Kaffee schwarz, Kaffee weiß, Kaffee schwarz Premium, Kaffee weiß Premium, Bohnenkaffee schwarz, Bohnenkaffee weiß. Was davon am beliebtsten ist, müssen die genauen Auszählungen der Wahlergebnisse noch zeigen, aber als grobe Tendenz lässt sich schon hochgerechnet feststellen, das Schwarz doch deutlich verloren hat, aber dennoch stärkste Kraft bleibt. Bei der großen Auswahl an leckeren Kaffee Spezialitäten aber auch nicht ganz so verwunderlich.

 
Was kommt nach der Europa Wahl?
Auf jeden Fall Gesicherte Getränkequalität durch Flash-Card Technologie. Das speziell für Caffé Europa entwickelte SpeedMix-, aber auch bewährte Presso-Bean-System, ermöglichen ein Geschmackserlebnis und eine Vielfalt wie im CoffeeShop. Deswegen ist die Caffé Europa immer eine gute Wahl.

Ein individuelles Reinigungs- und Spülprogramm, sowie spülmaschinenfeste Mischschalen und Brüher reduzieren den Clean-Service und Aufwand erheblich. Getränkewahl an der Caffé Europa und Preisabfrage im Dialog mit alphanumerischer Digitalanzeige.

Was wollen Europa Wähler?
Umweltschutz ist Europa wichtig
Ein großes Thema ist auf jeden Fall der Umweltschutz. Der Energieverbrauch von Europa lässt sich sicherlich noch verbessern und umweltfreundlicher gestalten – aber es gibt auch eine große Auswahl modernster Automaten, deren Enrgieverbrauch bereits deutlich gesenkt werden konnte. Auf Wunsch können interessierte Leser die genauen Verbrauchsangaben und technischen Spezifikationen im PDF Format erhalten unter https://www.dhuenn.com/kontakt/kontaktformular/

Mehr Infos zur Europawahl: https://www.dhuenn.com/automaten/kaffeeautomaten/caffe-europa/

Starker Trend zur Automation
Es gibt neben der Caffé Europa eine Reihe modernerer Systeme an Automaten – Die Palette reicht vom robusten Standmodell mit einer äußerst zuverlässigen Trinkdeckelausgabe für den klassischen Coffee-To-Go bis zur feinen Espressomaschine für die Chefetage.

Im Kaffeeautomat la Rhea – macchine per caffè – bündelt sich das seit 1960 erworbenes Know-how von Rheavendors für die vollautomatische Zubereitung von Kaffee-Spezialitäten italienischer Kaffeekultur und Tradition, made in Milano. Ausgewählte Modelle der cino Serie tragen das Attribut LaRhea, welches für eine kompakte Bauweise, zeitgerechtes Design und professionelle Technik steht. Der LUCE X2 Coffeeshop schafft durch Licht und Design eine wohltuende Atmosphäre und vermittelt automatisch Qualität. Pur, modern und provokant – eine zeitgemäße Eleganz, die gleichzeitig pulsiert und fasziniert.
Der Nachfolge-Kaffeeautomat luce zero.0 von RheaVendors vereint die mehr als 50 jährige Erfahrung des Automaten Herstellers mit italienischer Kaffeekultur und Mailänder Style.

Weiterhin im Programm findet sich der CIT – Das Kenner-Konzept. Genuss gehört zum Leben. Egal, wo Menschen sich gerade treffen. Ob auf der Reise oder bei der Arbeit, im Hotel, Restaurant oder im Konferenzraum: Alles geht doch gleich viel entspannter mit einem wohltuenden, heißen Getränk in der Hand. Lassen Sie also Ihre Gäste, Mitarbeiter und Besucher ein Gespräch mit einer richtig guten Tasse Kaffee beginnen. Ebenfalls bewährt hat sich der Kaffeeautomat Caffé Europa, der kleine und doch so große Vollautomat mit 16 Wahlmöglichkeiten und ca. 500 Bechern Kapazität. Volles Kaffee und Spezialitätenprogramm wie Cappuccino, MoccaCino® und Choco. Über die Wahltasten werden Preise, Produkt- und Wassermengen im Dialogsystem eingestellt.
Für gehobenere Ansprüche gibt es den automatischen Coffee Shop Cino XS Grande. Die weltweit erfolgreichste, mobile Spezialitäten-Maschine im erweiterten Modell XS Grande mit insgesamt 24 Wahlmöglichkeiten. 8 Spezialitäten aus je 2 Kaffeesorten, Choco und Milchtopping in je 2 Getränkemengen.

Weiterhin neu im Kaffeeautomaten-Programm ist der SielCup, ein neuer InCup-Heißgetränkeautomat der 24 Stunden hat geöffnet und mit einem vielfältigen Angebot an Kaffee, Kakao, Tee und Suppensnacks in der Office- und Public-Version begeistert.

COFFE-TO-GO von Gerhardt, kurz CTG ist attraktiv im Design, absolut robust und hochwertig in Ausführung und Technik und mit einer äußerst zuverlässigen Trinkdeckelausgabe für den klassischen Coffee-To-Go. Robuste Kaffeeautomaten für Flughäfen, Bahnhöfe, Shopping Malls oder Raststätten.
Edel und glänzend kommt der Kaffeeautomat Horeca X-Press 3 für die Anforderungen des horeca-Marktes daher: die kompakte, robuste Kaffee- und Spezialitätenmaschine mit einer Getränke-Ausgabe, komplett aus Edelstahl. Ideal für z.B. Krankenhausstationen, Eventcatering, SB-Strecken etc.

Posted by on 27. Mai 2019.

Categories: Bilder, Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten