iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Euro Special Note gibt neue Sammlernote zum Gedenken an den Brexit heraus

Aus Anlass des Brexit wird
eine Euro-Sondernote um diesem historischen Ereignis zu gedenken.

Der Brexit ist die wichtigste strategische Entscheidung, die das
Vereinigte Königreich seit dem Zweiten Weltkrieg getroffen hat. Sie
hat große Auswirkungen auf sowohl das Vereinigte Königreich als auch
die EU.

Das Vereinigte Königreich wird mit einer Euro-Sondernote zum
Andenken an den Brexit geehrt.

Auf der Vorderseite symbolisiert die Tower Bridge die Verbindung
zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union, und
die Big Ben-Uhr symbolisiert unter hohem Zeitdruck stehen und
Verlängerung.

Auf der Rückseite ist Queen Elizabeth II ein symbol für die
Verbindung in Großbritannien und Sir Winston Churchill für die
wichtigste Wahl seit dem Zweiten Weltkrieg. Dies spiegelt sich in
seinem berühmten Zitat wider: \“An Veränderung ist nichts auszusetzen,
solange es in die richtige Richtung geht.\“

Euro-Sondernoten haben verschiedene offizielle
Sicherheitsmerkmale, über die auch Banknoten verfügen, wie ein
Wasserzeichen, Mikrobuchstaben, eindeutige Nummerierung, ein
holografischer Streifen, fluoreszierende Fasern und unsichtbare
Tinte, die unter UV-Licht leuchtet.

Die Vorbestellung der Euro-Sondernote für den Brexit beginnt heute
auf https://www.eurospecialnote.eu/en_GB/

Die Euro-Sondernote wird vom Unternehmen Euro Special Note
herausgegeben, das im niederländischen Woerden ansässig ist. Weitere
Informationen finden Sie auf der Website
https://www.eurospecialnote.eu/en_GB/
(https://www.eurospecialnote.eu/en_GB/)

Über die Euro-Sondernote

Seit der Einführung des Euro sind besondere 2-Euro-Stücke
herausgegeben worden, um Jubiläen historischer Ereignisse zu feiern
oder Aufmerksamkeit auf aktuelle Ereignisse von historischer
Bedeutung zu lenken. Jetzt wird es auch Noten zum Sammeln geben: die
Euro Special Note. Diese Gedenknoten sind kein gesetzliches
Zahlungsmittel.

www.eurospecialnote.eu

(Foto:
https://mma.prnewswire.com/media/873690/BrexitEuroSpecialNote.jpg)

Pressekontakt:
Erik de Bakker: +31 (0)6 28526161
erik@eurospecialnote.eu – Weitere Bilder sind hier erhältlich:
https://edebakker.stackstorage.com/s/aRK295nWD5ZnC2l

Original-Content von: De Bakker Ideas, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. April 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten