iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Etikettendrucker BMP21: Mobiler, robuster und industrietauglicher Kleindrucker

Das Beschriftungsgerät BMP21 druckt schnell und ist einfach in der Handhabung. Somit eignet sich der mobile Drucker insbesondere für den Einsatz in der Sprach- und Datenkommunikation, der Elektro- und Elektronikindustrie und wird auch im Laborbereich sehr gerne genutzt.

Der BMP21 ist eine Kennzeichnungslösung des Herstellers Brady, die für mehr Sicherheit und Ordnung am Arbeitsplatz sorgt und zur Produktivitätssteigerung beiträgt. In Kombination mit den hochwertigen Brady Etikettenmaterialien erstellt man Kennzeichnungen, die wischfest sind, in hohen und tiefen Temperaturen eingesetzt werden können, nicht abfallen oder verblassen.

Der Thermotransferdruck erfolgt mit einer Druckauflösung von 203 dpi. Im LCD-Display sind die Etiketteneinstellungen und Menüsteuerungspunkte sehr gut zu erkennen. Per Knopfdruck ist eine Beleuchtung einzustellen für das Arbeiten in dunkleren Umgebungen. Die Anpassung der Schriftgröße erfolgt automatisch.

Mit dem Drucker ist auch eine Serialisierung durchführbar. 80 Symbole, darunter 48 Symbole für die allgemeine Kennzeichnung, 19 Symbole aus der Elektrotechnik und 13 Symbole aus der Datenkommunikation stehen zur Verfügung. Verschiedene Grafiken und Barcodes (Code 39 und Code 128) sind ebenso enthalten. Die maximale Etikettenbreite, die der Drucker verarbeiten kann, beträgt 19,05 Millimeter.

Der interne Speicher ist für die Archivierung erstellter Etiketten zu verwenden. Die integrierte Suchfunktion ist für das Auffinden abgespeicherter Etiketten. Eine Löschfunktion für nicht mehr benötigter Etikettenvorlagen ist ebenso enthalten.

Links und rechts am Gerät befindet sich jeweils eine große Drucktaste, um damit die gedruckten Etiketten mit dem integrierten Cutter abschneiden zu können. Diese Tasten wurden speziell für die Bedienung von Rechts- und Linkshändern entwickelt. Für das freihändige Arbeiten ist optional sogar eine Magnethalterung erhältlich. Wahlweise ist der Brady Drucker BMP21 mit 6 AA-Batterien oder einem AC-Netzteil zu betreiben.

Verfügbar für diesen Drucker sind hochwertige Etiketten mit langer Lebensdauer. Diese sind mit dem jeweils passenden Farbband in einer Kassette integriert, die sehr einfach in den Drucker einzulegen und auch genauso einfach wieder herauszunehmen sind.

Eine große Auswahl an Etikettenmaterialien für vielseitige Anwendungen für die Kennzeichnung von z.B. Kabel und Leitungen, Schaltschränke, Patch-Panels, Objektträgern, Röhrchen usw. sind bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT erhältlich. Bei MAKRO IDENT ist das komplette Brady-Sortiment an Kennzeichnungslösungen, Arbeitssicherheitssytemen und SPC-Bindemittel verfügbar.

Für den BMP21 sind Etiketten aus selbstlaminierendem Vinyl für die Kabel- und Leitungskennzeichnung, Etiketten aus Polyester für glatte Oberflächen, Nylongewebe für alle strukturierten und glatten Oberflächen sowie Vinylbänder für den Innen- und Außeneinsatz mit etwa 8 – 10 Jahre Haltbarkeit erhältlich. Die durchschnittliche Haltbarkeit des Vinyls im Außenbereich hängt von der Definition des Benutzers bezüglich Unbrauchbarkeit, den klimatischen Bedingungen, der Anbringung und der Materialfarbe ab. Die Vinylbänder sind beispielsweise einzusetzen für Rohre, runde Oberflächen, Werkzeuge, Gefäße, Bauteile, Apparaturen, Panels, Kabel und Leitungen. MAKRO IDENT hat für den Brady Drucker BMP21 auch das wärmeschrumpfende PermaSleeve-Material im Programm.
Weitere Informationen unter http://www.makroident.de/kennzeichnung/etikettendrucker.html

Weitere Informationen unter:
http://www.makroident.de

Posted by on 13. Mai 2015.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten