iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

ETECTURE erhält TISAX®-Zertifizierung

?Mit der erfolgreichen TISAX-Zertifizierung zeigen wir, dass wir die Themen Daten- und Informationssicherheit sehr ernst nehmen?, betont Stefan Dangel, der gemeinsam mit Francesco Loth die Doppelspitze in der Führung der ETECTURE GmbH bildet. ?Gleichzeitig positionieren wir uns auch für die Zukunft als zuverlässigen Digitalisierungspartner für unsere langjährigen Kunden aus der Automobilindustrie.?

Mit dem Trusted Information Security Exchange (TISAX®)-Standard hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) die Grundlage für ein einheitliches Niveau in der Daten- und Informationssicherheit für die Automobilwirtschaft geschaffen. Da sich nicht nur produzierende Unternehmen, sondern auch Zulieferer und Dienstleister zertifizieren lassen, sichert TISAX eine robuste, belastbare und konsistente Informationssicherheit entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette.

Information Security Management ausgebaut

?Im Zuge der Beschäftigung mit der Zertifizierung konnten wir unseren Umgang mit dem Thema Information Security Management auf ein neues Level heben und so die Professionalisierung und das Bewusstsein für Daten- und Informationssicherheit intern weiter vorantreiben?, führt Stefan Dangel aus. Es gelang dem Projektteam, die vorhandenen notwendigen Prozesse zusätzlich zu schärfen, ein aktives Risikomanagement zu implementieren und die Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu legen. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Unternehmen nicht nur einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten und Informationen, sondern auch sichere IT-Verbindungen, verschlüsselte Kommunikationswege sowie physische Zugangskontrollen zum Gebäude nachweisen.

?Von den Maßnahmen und der Weiterentwicklung unseres Information Security Managements profitieren zukünftig nicht nur unsere Kunden aus der Automobilindustrie, sondern alle unsere Kunden?, ist ETECTURE-Geschäftsführer Stefan Dangel sicher.

Die ETECTURE GmbH unterstützt Kunden als ganzheitlicher Dienstleister für die digitale Transformation. ETECTURE entwickelt mit Kunden und Partnern digitale Strategien und Geschäftsmodelle und verwirklicht zukunftsweisende Lösungen und Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette – für jeden digitalen Reifegrad und branchenunabhängig.

Mit Strategie-, Technologie-, Softwareentwicklungs- und Data Science-Expertise sowie ihrer zielführenden Methodik schaffen die digitalen Architekten von ETECTURE seit 18 Jahren in langfristigen Kundenbeziehungen messbare Mehrwerte und machen aus Ideen digitale Wirklichkeit.

Zum Kundenstamm gehören auf der einen Seite Konzerne wie Bosch, Deutsche Bahn, Volkswagen oder BMW. Auf der anderen Seite arbeitet ETECTURE mit mittelständischen Unternehmen wie MOSOLF, SWK Bank, CMS.law oder der Verlagsgruppe Beltz.

Das Unternehmen weist mit der TISAX-Zertifizierung für sein Information Security Management ein hohes und aktiv gemanagtes Niveau der Daten- und Informationssicherheit nach.

Mit aktuell mehr als 100 Mitarbeitern an den Standorten Karlsruhe, Düsseldorf und Frankfurt/Main sowie zuverlässigen Near-Shoring-Partnern ist ETECTURE in der Lage, zügig und bedarfsgerecht mit den Anforderungen der Kunden zu wachsen und Services in gleichbleibender Qualität zu skalieren.

Posted by on 2. Juli 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten