iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Esaote präsentiert mit der MyLab(TM)X8, eine vielseitige Ultraschallplattform mit höchster Leistungsfähigkeit. Ein neues Mitglied in der kürzlich erweiterten MyLab(TM)-Produktfamilie im Ultraschall

Esaote feiert auf dem European Congress of
Radiology ECR 2019 (Stand X5/510) die Premiere des MyLab(TM)X8 – eine
vielseitige Ultraschallplattform mit höchster Leistungsfähigkeit, die
Krankenhäuser und Kliniken bei den Herausforderungen der heutigen
Zeit unterstützen soll.

Das Produktprofil basiert, auf der vor kurzem vorgestellten,
ULTRA(TM)-Technologie und setzt neue Maßstäbe in der
Ultraschallbildgebung und für eine erstklassige Patientenversorgung.

\“Das neue MyLab(TM)X8 soll die tägliche Klinikroutine als
zuverlässiger Assistent unterstützten\“, sagte Luca Bombino, Head of
Ultrasound Global Marketing bei Esaote. \“Wir nutzen eine skalierbare
Technologie, um unsere Produkte im Ultraschall komplett zu erneuern.
Wir integrieren eine erstklassige Leistungfähigkeit und herausragende
Funktionsmerkmale in unsere kostengünstigere Systeme, ohne
Kompromisse in der klinischen Sicherheit, im Patientendurchsatz und
in der Zuverlässigkeit.\“

Esaote orientierte sich beim Produktdesign schon immer am
Workflow. MyLab(TM)9, das Flagschiff unter unseren
Ultraschallsystemen, hat eine Vielzahl von technisch und klinische
Lösungen mit dem neuen MyLab(TM)X8 gemeinsam, einschließlich der
Benutzeroberfläche, sowie der Reduktion und Automatisierung der
Untersuchungszeiten.

easyMode* und easyColor* sind zwei exklusive Lösungen von Esaote,
mit denen sich das Ultraschallbild in 3 einfachen Schritten
optimieren lässt.

Esaote startet auf dem ECR 2019 seine neue Werbekampagne \“Never
Stop Seeing the Unseen\“ und möchte damit den Fokus auf seine Stärken
bei Innovationen, Forschung und Entwicklung lenken. Das Unternehmen
aus Italien bekraftigt damit seine Weltmarktführerschaft bei Lösungen
für diagnostische Bildgebungsverfahren.

Die Produktlinie MyLab(TM)X8 und MyLab(TM) Systeme für Ultraschall
integrieren ein breites Spektrum an zukunftsweisenden Technologien,
wie beispielsweise:

– Fusion-Bildgebung mit Virtual Navigator
– QElaXto Shearwave-Elastografie
– Very high-frequency, microV, QPack
– Anwendungenoptionen zur Automatisierung von Untersuchungen, wie
zum Beispiel eScan, eDoppler und erweiterte Funktionen ohne
Tastenklick

* Patentierung bevorstehend

MyLab ist ein Trademark von Esaote SPA.

Technologien und Funktionsmerkmale sind
system-/konfigurationsspezifisch. Änderungen vorbehalten.
Informationen können sich auf Produkte bzw. Modalitäten beziehen, die
noch nicht in allen Ländern zugelassen sind. Weitere Informationen
erhalten Sie von Ihrem Esaote-Vertriebsmitarbeiter.

Informationen zu Esaote

Esaote ist ein Marktführer im Sektor Biomedizintechnik und hat
2017 einen Konzernumsatz von circa 250 Millionen Euro erwirtschaftet.
Das Unternehmen ist auf Ultraschall, dedizierte MRT und Software für
das Management von Diagnoseverfahren spezialisiert. Esaote
beschäftigt derzeit 1.150 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat seinen
Hauptsitz in Genua. Es unterhält Produktions- und
Forschungsabteilungen in Italien und den Niederlanden und ist in 80
Ländern der Welt aktiv.

© Copyright Esaote 2019

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/827128/ESAOTE_MyLab.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/827133/ESAOTE_Logo.jpg

Pressekontakt:
Mariangela Dellepiane
Head of Communications and External Relations
mariangela.dellepiane@esaote.com
Tel.: + 39-010-6547249 – Handy: + 393351289783
Fede Gardella
Press Office +393358308666 – esaotepress@esaote.com

Original-Content von: Esaote S.p.A., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Februar 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten