iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erweiterung des Portfolios an autonomen mobilen Robotern mit KI und 3D-Vision: Gideon Brothers sichert sich 31 Mio. USD in Serie-A-Finanzierung

Dank der von Koch Disruptive Technologies geleiteten Investition kann Gideon Brothers sein Portfolio an intelligenten, flexiblen mobilen Robotern erweitern, um horizontale und vertikale Materialtransportvorgänge zu automatisieren.

Gideon Brothers, ein Unternehmen für Robotik- und KI-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass es eine Serie-A-Investition in Höhe von 31 Millionen USD getätigt hat, um die Entwicklung und Kommerzialisierung seiner KI- und 3D-basierten autonomen mobilen Roboter (AMRs) zu beschleunigen.

Mit der Eröffnung von Büros in München und Boston, Massachusetts, wird das Unternehmen auch seine Produktions-, Vertriebs-, Marketing- und Kundenerfolgsaktivitäten in den wichtigsten Märkten der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten erweitern.

Die Serie-A-Finanzierungsrunde wurde von Koch Disruptive Technologies (KDT), dem Venture- und Wachstumszweig von Koch Industries, Inc., mit Beteiligung von DB Schenker, Prologis Ventures und Rite-Hite geleitet.

An der Runde haben sich auch mehrere bestehende Aktionäre von Gideon Brothers beteiligt, die zu den ersten Geldgebern des Unternehmens gehören: Taavet Hinrikus (Mitbegründer von TransferWise), Pentland Ventures, Peaksjah, HCVC (Hardware Club), Ivan Topcic, Nenad Bakic und Luca Ascani.

Das Unternehmen wird seinen Verwaltungsrat um zwei erfahrene Branchenführer erweitern: Annant Patel, Leiter von KDT, und Xavier Garijo, Mitglied des Vorstands für Kontraktlogistik bei DB Schenker.

Gideon Brothers ist auf die flexible Automatisierung von horizontalen und vertikalen Materialfluss-Prozessen für Logistik-, Lager-, Fertigungs- und Einzelhandelsunternehmen spezialisiert. Mit seinen fortschrittlichen mobilen Robotern und kompletten Softwarelösungen für den autonomen Innen- und Außenbereich unterstützt Gideon Brothers Unternehmen bei der Lösung der komplexesten Probleme in der Lieferkette: steigende Kundenerwartungen, erhöhte Produktvariabilität und höheres Logistikvolumen, wachsende Vielfalt an Vertriebskanälen und letztlich Arbeitskräftemangel.

Die Pandemie hat die Einführung intelligenter Automatisierungslösungen erheblich beschleunigt und wir sind bereit, die beispiellose Marktnachfrage zu decken. Das geschieht am besten, indem wir unsere unternehmenseigenen Lösungen den größten und anspruchsvollsten Kunden anbieten. Unsere strategischen Partner haben mit realen Herausforderungen zu kämpfen, die unsere Roboter bereits lösen können, und mit uns nutzen sie die ausgezeichnete Gelegenheit, robotergestützte Veränderungen in einigen der innovativsten Unternehmen der Welt zu bewirken\“, erklärte Matija Kopic, CEO von Gideon Brothers.

Die Zusammenarbeit mit diesen zukunftsorientierten Branchenführern wird uns dabei helfen, unsere globale Präsenz auszubauen, aber wir werden unseren kroatischen Wurzeln immer treu bleiben. Das ist unsere Superkraft. Die kroatische Start-up-Szene wächst exponentiell – bereits mit zwei Einhörnern – und wir wollen weitere Möglichkeiten dafür finden, unser Land zu einer Drehscheibe für Robotik- und KI zu machen\“, fügte Matija Kopic hinzu.

AMRs machen Prozesse und Arbeitsabläufe effizienter und produktiver. Dies wird in der Regel durch die Durchführung von wertschöpfenden Aufgaben wie Transport, Abholung und Abgabe von Produkten erreicht. Damit werden Arbeiter entlastet und können andere Aufgaben übernehmen, die einen Mehrwert für den Betrieb schaffen. Mit der fortschrittlichen Technologie von Gideon Brothers ist eine echte Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen nun endlich möglich – und das verborgene Potenzial der Materialhandhabung weltweit kann erschlossen werden.

\“KDT mit seinen mehr als 300 Betrieben und Produktionseinheiten weltweit erkennt die einzigartigen Fähigkeiten und das Potenzial der Gideon Brothers-Technologie, die die Art und Weise, auf die Unternehmen Lager- und Fertigungsprozesse durch modernste KI- und 3D-AMR-Technologie angehen können, grundlegend verändert\“, erklärte Annant Patel, Leiter von Koch Disruptive Technologies. \“Die Vision von Gideon, die derzeitigen Industrielager- und Fertigungsprozesse durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Menschen und ihren Roboterassistenten zu verbessern und gleichzeitig komplexe manuelle Prozesse zu automatisieren, um die Arbeit sicherer und effizienter zu machen, stellt einen Wandel in einer Branche dar, die bereit für Veränderung ist.\“

\“Diese Investition in die Entwicklung autonomer mobiler Roboter belegt einmal mehr den Anspruch von DB Schenker, Vorreiter in der Innovation zu sein\“, so Xavier Garijo, Mitglied des Vorstands für Kontraktlogistik bei DB Schenker. \“Unsere Zusammenarbeit mit Gideon Brothers sichert unseren Zugang zu erstklassiger Robotik und intelligenten Materialumschlaglösungen, sodass wir unseren Kunden effizienteste Dienstleistungen anbieten können. Unsere bisherige Zusammenarbeit mit Gideon Brothers hat reale Anwendungsfälle in Inbound- und Outbound-Prozessen innerhalb der Lagerumgebung aufgezeigt. Wir sehen aber auch breitere Anwendungsfelder und sind gespannt, was uns diese Technologie bei der Schaffung des \’\’\’\’Warenhaus der Zukunft\’\’\’\‘ für unsere Kunden bietet. Gemeinsam mit Gideon Brothers wollen wir die Praxis von DB Schenker hinterfragen und die Logistik-Geschäftsmodelle revolutionieren\“, fügte Xavier Garijo hinzu.

Laut einer aktuellen Studie von ABI Research (https://www.abiresearch.com/market-research/product/1032725-industrial-robotics-for-material-handling-/?src=svcrecent) wird der weltweite Markt für mobile Robotik bis 2030 auf 158,6 Mrd. USD anwachsen. Dann wird es über 15 Millionen autonome mobile Roboter auf der Welt geben, und 90 % dieser Maschinen wird von einer Art visueller Wahrnehmung angetrieben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.gideonbros.ai

Die Pressemappe finden Sie hier (https://www.dropbox.com/sh/fsiisvt9ij0uu15/AACmt3G1k_6yUCxDZtcn9XQWa?dl=0).

Pressekontakt:

Sanja Buterin, Petra Bulic
E-Mail: newsroom@gideonbros.ai

Original-Content von: Gideon Brothers, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 9. Juni 2021.

Tags: ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten