iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erster „höllisch guter Roman“ mit Augmented Content

 

Im Frühjahr-/Sommerprogramm 2019 des Periplaneta Verlag Berlin erscheint „Inferno für Anfänger“ von Cathryn C. Holister in der Edition Drachenfliege. In dem mit viel Witz geschriebenen Fantasy-Roman befinden sich die Party-Mädels Cay und Mia nach ihrem Tod unverhofft in der Hölle: Es gibt Probleme bei der Seelenverteilung und auch im Jenseits viel zu viel Bürokratie.
Die Leser erwartet neben „himmlischer“ Situationskomik eine moderne Hölle mit U-Bahn, Handys und Vorschriften, bei der die gängige Dialektik von Gut und Böse in Frage gestellt wird. Denn der Teufel ist nicht so böse wie gedacht und auch die himmlischen Engel sind nicht ausschließlich tugendhaft.
Das 308-Seiten-starke Werk bildet die Vorgeschichte zu Holisters erfolgreicher Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“, die bereits im Selbstverlag erschienen ist.
Hinter den zahlreichen Illustrationen des Romans verbergen sich zudem digitale Inhalte. Dieser Augmented Content ist mit einer App zum Buch abrufbar.
„Inferno für Anfänger“ erscheint als hochwertige Klappenbroschur und ist ebenfalls als eBook für Kindle, iPad und Co. erhältlich.

Klappentext:
Nachdem Cay und ihre Freundin Mia aus Versehen einen Bus in die Luft jagen, landen sie in der Hölle. Der Herrscher der Hölle höchstpersönlich bereitet ihr ein unschlagbares Angebot: Ein Kuss mit ihm und sie wird zu einer höheren Dämonin verwandelt – ein Angebot, das Cay nicht ablehnen kann. Denn der Teufel sieht verdammt gut aus. Doch R. verschwindet auf einer ominösen Party auf einer griechische Insel und jetzt will auch noch der Oberste Seeleneinteiler, Minos, seine Herrschaft stürzen. Kann man denn nicht mal nach dem Tod seine Ruhe haben?

Über die Autorin:
Vor nicht ganz einem Zweifünfteljahrhundert erblickte Cathryn C. Holister nahe dem Teutoburger Wald das Licht der Welt. Ihre erste Kurzgeschichte verfasste sie mit fünf Jahren am Telefaxgerät des Familienunternehmens, wobei die Sekretärin die Publikation an sämtliche Geschäftspartner ihres Großvaters in letzter Minute verhinderte. Trotz dieses Rückschlags schrieb sie weiter, wagte sich aber erst während ihres Kunstgeschichtsstudiums wieder ans Publizieren. Inspiriert von ihren Lieblingsdämonen schrieb sie die Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“, weigerte sich aber bis dato beharrlich, ihre Seele gegen Reichtum und Ruhm einzutauschen. Seit ein paar Jahren ist sie zudem stolze Hüterin eines Blogs.
www.cathrynsstuff.net

Werk:
C.C.: HOLISTER: „Inferno für Anfänger“
März 2019, Periplaneta Berlin, Edition Drachenfliege
1. Print: Buch, Klappenbroschur, 308 S., 21,4 x 13,5 cm, print ISBN: 978-3-95996-128-8, GLP: 14,90 €
2. Digital: E-Book, epub ISBN: 978-3-95996-129-5, GLP: 8,99 €

Posted by on 25. Juni 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Bilder, Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten