iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erst suchen – dann lesen:

In der Reihe »Das Adventsbüchlein« erschien im Butze Verlag zum zweiten Mal eine kleine vorweihnachtliche Geschichte, in Anlehnung an einen Adventskalender, bestehend aus 24 Kapiteln. Die Lesefolge ergibt sich aus den Zahlen 1 bis 24 und den ihnen zugeordneten Symbolen, die auf dem Cover des Büchleins »versteckt« sind.

»Tanz ins Kerzenlicht« ist eine amüsante, lesbische Weihnachtsgeschichte mit romantischer Färbung aus der Feder von Lina Kaiser, bereits bekannt durch ihre Coming-out- bzw. Coming-of-Age-Romane »im Abseits der Lichter« und der Fortsetzung »Tanz ins Flutlicht«.

Protagonistin Tinka ahnte nicht, welche weitreichenden Folgen ihr Vorhaben mit sich bringen sollte: »Du wirst schon sehen«, antwortete ich geheimnisvoll. »Als erstes werde ich ihr ein Weihnachtsgeschenk besorgen …«
Es kommt zu Missgeschicken, Verwechslungen und am Ende bleibt Verzweiflung. Ob es für die Protagonistin dennoch ein schönes Weihnachtsfest wird, offenbart sich dem Leser am 24. Dezember.

Die Autorin Lina Kaiser wurde 1990 im Ruhrpott geboren. Nach dem Abitur an einer Mädchenschule machte sie den Bachelor im Fach Kulturwirt. Neben ihrem Studentenleben in all seinen Vorzügen und Tücken fiebert sie exzessiv bei Fußballspielen mit, schwärmt fürs Theater, malt Bilder und reflektiert den Alltag junger Lesben in ihren Geschichten.

Verfügbarkeit und Preis:
Der Titel »Tanz ins Kerzenlicht« ist als Büchlein (Softcover) im DIN A6-Format für 6,95 € im Handel erhältlich. Weitere Details, eine Leseprobe sowie ein Video-Buchtrailer stehen auf der Produktwebseite zur Ansicht bereit.

Titel: Tanz ins Kerzenlicht
Autorin: Lina Kaiser
Seiten: 52
ISBN 978-3-940611-60-4
Verlag: Butze Verlag

Posted by on 22. November 2017.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten