iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung von Sibanye-Stillwater

Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung von Sibanye-Stillwater

Johannesburg, 28. Mai 2019: Sibanye-Stillwater (JSE: SGL AND NYSE: SBGL – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299128) teilt den Aktionären mit, dass alle Beschlüsse auf der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft (GV), die heute Morgen um 09:00 Uhr in der Sibanye-Stillwater Gold Academy stattfand, mit der erforderlichen Mehrheit gefasst wurden. Gemäß der empfohlenen Praxis wurde zu jedem Beschluss in der Sitzung eine Umfrage durchgeführt.

Die Anzahl der persönlich oder durch Bevollmächtigte stimmberechtigten Aktien betrug 2.014.388.482, was 89% der insgesamt 2.379.607.141 Stammaktien von Sibanye-Stillwater entspricht. Die auf der Hauptversammlung vorgeschlagenen Beschlüsse und der Prozentsatz der Aktien, die für und gegen die einzelnen Beschlüsse gestimmt haben, sowie die Enthaltungen sind im Folgenden aufgeführt:

Tagesordnungspunkt % der % der Anzahl Aktie% der st% der
Stimmen Stimmenn imm Stimm-e
für gegen in Abstimmu-berechtnthaltun
die den ng ig g
Resolut Beschlu t Aktien
ion ss (2) (2)

(1) (1)
Ordentlicher 99.76 0.24 2,013,700,0888.64 0.03
Beschluss 1 – 5

Wiederbestellung von
Wirtschaftsprüfern
und designierten
Einzelpartnern

Ordentlicher 99.73 0.27 2,013,587,4388.64 0.04
Beschluss 2 – 1

Wahl eines
Direktors: H
Kenyon-
Slaney
Ordentlicher 98.37 1.63 2,013,613,5288.64 0.03
Beschluss 3 – 2

Wiederwahl eines
Direktors: NJ
Frontmann

Ordentlicher 97.83 2.17 2,013,577,0988.64 0.04
Beschluss 4 – 3

Wiederwahl eines
Direktors: NG

Nika
Ordentlicher 98.37 1.63 2,013,530,6288.63 0.04
Beschluss 5 – 6

Wiederwahl eines
Direktors: SC van
der

Merwe
Ordentlicher 99.73 0.27 2,013,610,8488.64 0.03
Beschluss 6 – 2

Wiederwahl eines
Mitglieds und
Vorsitzender des
Prüfungsausschusses:
KA

Rayner
Ordentlicher 99.74 0.26 2,013,604,7688.64 0.03
Beschluss 7 – 6

Wahl eines Mitglieds
des
Prüfungsausschusses:
TJ
Cumming

Ordentlicher 99.75 0.25 2,013,454,0988.63 0.04
Beschluss 8 – 8

Wahl eines Mitglieds
des
Prüfungsausschusses:
SN

Danson
Ordentlicher 99.74 0.26 2,013,422,2688.63 0.04
Beschluss 9 – 6

Wiederwahl eines
Mitglieds des
Prüfungsausschusses:
RP

Menell
Ordentlicher 99.74 0.26 2,013,410,7088.63 0.04
Beschluss 10 – 0

Wiederwahl eines
Mitglieds des
Prüfungsausschusses:
NG

Nika
Ordentlicher 99.70 0.30 2,013,421,2488.63 0.04
Beschluss 11 – 2

Wiederwahl eines
Mitglieds des
Prüfungsausschusses:
SC van der

Merwe
Ordentlicher 97.07 2.93 2,012,858,7688.60 0.07
Beschluss 12 – 1

Genehmigung zur
Ausgabe von
genehmigten, aber
nicht ausgegebenen
Stammaktien

Ordentlicher 76.09 23.91 2,012,621,1788.59 0.08
Beschluss 13 – 7

Ausgabe von
Beteiligungspapieren
gegen
Barzahlung

Ordentlicher 96.65 3.35 2,002,329,5188.39 0.53
Beschluss 14 – 4

Unverbindliche
Konsultativabstimmun
g zur
Vergütungspolitik

Ordentlicher 76.22 23.78 2,004,604,5588.49 0.43
Beschluss 15 – 5

Unverbindliche
Konsultativabstimmun
g über den Bericht
zur Umsetzung der
Vergütung

Sonderbeschluss 1 – 99.43 0.57 2,013,210,5488.62 0.05
Genehmigung der 6
Vergütung von nicht
geschäftsführenden
Direktoren

Sonderbeschluss 2 – 99.55 0.45 2,012,162,1888.57 0.10
Genehmigung der 1
Gesellschaft zur
Gewährung einer
finanziellen
Unterstützung im
Sinne der §§ 44 und
45 des
Gesetzes

Sonderbeschluss 3 – 99.22 0.78 2,013,779,5088.64 0.78
Genehmigung zum 9
Erwerb eigener
Aktien

Notizen:
(1) Die gestimmten Aktien werden als Prozentsatz im Verhältnis zur
Gesamtz
ahl der in der Versammlung berechtigten Aktien angegeben.
(2) Die abgegebenen oder Enthaltungen Aktien wurden als Prozentsatz
im Verhältnis zum gesamten ausgegebenen Aktienkapital angegeben.

Kontakt:
James Wellsted
Leiter Investor Relations
+27 (0) 83 453 4014
E-Mail: ir@sibanyestillwater.com

Sponsor: J.P. Morgan Equities South Africa (Proprietary) Limited (Eigene Anteile)

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich \“zukunftsgerichteter Aussagen\“ im Sinne von Abschnitt 27A des U.S. Securities Act von 1933 und der \“Safe Harbor\“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch die Verwendung von Wörtern wie \“Ziel\“, \“wird\“, \“würde\“, \“würde\“, \“erwarten\“, \“kann\“, \“unwahrscheinlich\“, \“könnte\“ und anderen ähnlichen Ausdrücken identifiziert werden, die zukünftige Ereignisse oder Trends vorhersagen oder anzeigen oder die keine Aussagen über historische Ereignisse sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich unter anderem, die sich auf unsere zukünftigen Geschäftsaussichten, unsere Finanzlage, unsere Verschuldungssituation und unsere Fähigkeit, den Verschuldungsgrad zu reduzieren, unsere Pläne und Ziele des Managements für zukünftige Operationen, unsere Pläne zur Kapitalbeschaffung durch Streaming-Vereinbarungen oder Pipeline-Finanzierungen, unsere Fähigkeit, unsere Anleiheinstrumente (High Yield Bonds und Convertible Bonds) zu bedienen, beziehen, Unsere Fähigkeit, eine stabile Produktion im Rahmen des Blitz-Projekts zu erreichen, und der erwartete Nutzen und die Synergien unserer Akquisitionen sind notwendigerweise Schätzungen, die das beste Urteil unseres Top-Managements widerspiegeln und eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten und anderer Faktoren beinhalten, von denen viele schwer vorherzusagen sind und die sich im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle von Sibanye-Stillwater befinden, was dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ergebnisse von Sibanye-Stillwater wesentlich von den historischen Ergebnissen oder von zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder impliziert werden. Daher sollten diese zukunftsgerichteten Aussagen vor dem Hintergrund verschiedener wichtiger Faktoren betrachtet werden, einschließlich derjenigen, die im am 2. April 2018 veröffentlichten integrierten Jahresbericht und Jahresfinanzbericht der Gruppe sowie im Jahresbericht der Gruppe auf Formular 20-F, der von Sibanye-Stillwater bei der Securities and Exchange Commission am 2. April 2018 eingereicht wurde (SEC File No. 001-35785). Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung. Sibanye-Stillwater übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Mitteilung widerzuspiegeln oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu reflektieren, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Posted by on 28. Mai 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten