iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfolgsmodell Familienunternehmen im Mittelstand

 

Alling, Juni 2019 – Bereits zum 25-ten Mal lud die Firma Meilhaus Electronic am 15./16. Mai 2019 ein zu Münchens „höchster Messtechnik-Messe“. Zusammen mit über 30 Ausstellern und durch Distributoren repräsentierte Firmen zeigte der Veranstalter Produktneuheiten, Trends und Anwendungen rund um das weite Feld der Messtechnik, Test, Leistungselektronik / Stromversorgung, Automation, Embedded, Hochfrequenztechnik, IoT, Laborausstattung und vieles mehr. Die Ausstellerliste umfasste namhafte Firmen wir B+K Precision, Bürklin Elektronik, Ceyear, erfi, GMC-I Messtechnik Gossen Metrawatt, Keysight Technologies, Kniel System-Electronic, MCD Elektronik, Pickering Interfaces, Pico Technology, PLUG-IN Electronic, Rigol und Siglent. Über 450 interessierte Gäste hatten sich angemeldet und erhielten in der entspannten Atmosphäre des Drehrestaurants im Münchner Olympiaturm viele wertvolle Informationen in gehaltvollen Fachvorträgen, Produkt-Vorführungen, Gesprächen und beim Networking. Abgerundet wurde die Messe durch die hervorragende Gastronomie des Drehrestaurants. Veranstalter, Aussteller und Gäste waren mit viel Begeisterung dabei und werten das Event 2019 wieder als großen Erfolg.
Während der Jubiläumsfeier am Abend des ersten Messetages stellte Dr. Sasse, Präsident der IHK für München und Oberbayern, als Ehrengast in seiner Ansprache den Mittelstand in den Fokus. Mittelständische Firmen, insbesondere inhabergeführte Familienunternehmen wie die Firma Meilhaus Electronic seien bekanntermaßen der treibende Motor der deutschen Wirtschaft, so Dr. Sasse. Denn solche Unternehmen böten Ihren Mitarbeitern durch ihren familiären Umgang Sicherheit und ein einzigartiges Arbeitsklima. Dr. Sasse unterstrich diese Feststellung mit dem Hinweis, dass der solide deutsche Mittelstand auch in der internationalen Wirtschaft ein hohes Ansehen genieße. Silvia und Albert Meilhaus, den Gründern und Inhabern der Firma Meilhaus Electronic, sprach Dr. Sasse ein großes Lob für die Idee zur Veranstaltung „Hightech auf dem Olympiaturm“ aus und gratulierte zum 25-jährigen Geburtstag des Events. Hier träfen sich ältere und junge Generationen von Technikern, Ingenieuren und Anwendern, Professoren und Studenten von TU und Fachhochschulen, hochkarätige Hersteller und deren Produkt- und Entwicklungs-Spezialisten zum wertvollen Erfahrungsaustausch und Dialog.

Posted by on 25. Juni 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten