iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfolgreiches Crowdfunding – Schweizer Insect Food Pionier expandiert nach Deutschland undÖsterreich

 

das nicht erst morgen, sondern bereits heute. Dafür braucht es eine Revolution in unserem Essverhalten. Aktuell wird der Grossteil des weltweiten Proteinbedarfs über Fleisch oder Molke gedeckt. Dessen Produktion verbraucht enorm viel Ressourcen, Agrarfläche und verursacht mehr Treibhausgase als der Verkehrssektor.
Insekten können sehr ressourcenschonend und regional gezüchtet werden und liefern dabei hochwertiges Protein, ungesättigte Fettsäuren und Vitamine.
Starterset zum Probieren
Um es den Konsumenten in Deutschland und Österreich möglichst einfach zu machen, bietet Essento ein Starterset an. Für unter EUR 20 (inkl. Versand) können alle Produkte (drei Insect Snacks und zwei Insect Proteinbars) probiert werden. Damit soll die Food Revolution im deutschsprachigen Raum schnell Einzug halten und Akzeptanz finden.
Zum online Shop: essento.eu

Essento ist der Schweizer Pionier, welcher sich seit 2013 dem kulinarischen Potential von Insekten widmet und damit eine neue Geschmackswelt eröffnet.
Essento entwickelt und produziert in der hauseignen Manufaktur in Zürich und vermarktet diese Spezialitäten aus essbaren Insekten für den Detailhandel, die Gastronomie und über den Onlineshop und möchte damit einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen.
Zudem engagiert sich Essento für die Sensibilisierung rund ums Thema essbare Insekten und organisiert Workshops, Vorträge und Events um die ökologischen und gesundheitlichen Vorteile aufzuzeigen und die Food Revolution vorwärts zu treiben.

Posted by on 24. August 2020.

Categories: Bilder, Hotel & Gaststätten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten