iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfolgreiche Online Pressearbeit – wie funktioniert das?

Forst, 22.05.2020 – Online PR und Pressearbeit für kleine und mittlere Unternehmen

Das Schreiben und Veröffentlichen von Pressemitteilungen gehört in vielen Unternehmen zum täglichen Arbeitstag dazu. Große Unternehmen arbeiten häufig mit externen PR-Agenturen zusammen oder besitzen eine eigene Unternehmenskommunikation, die sich mit der kommunikativen Betreuung des Unternehmens beschäftigen und eine Pressemitteilung schreiben. Wichtiger Bestandteil der Unternehmenskommunikation ist heutzutage die Online Pressearbeit.

Ob klassischer PR-Text oder Social Media-Post, bei der Erstellung einer ansprechenden, gut leserlichen Online Pressearbeit sollten Sie zwingend auf wichtige stilistische Regeln achten. Wir verraten fünf Tipps, die Ihre Online Pressearbeit zu einem echten Meisterwerk machen und auf die Sie achten sollten, wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben.

1. Sorgfältig arbeiten

Wer Fehler macht, verliert Vertrauen und damit Glaubwürdigkeit. Achten Sie deshalb darauf, dass ihr Text keine Rechtschreib- und Grammatikfehler beinhaltet. Das macht Ihren Text gleich viel leserlicher und schafft ein sorgfältiges Aussehen. Vor allem Namen von Personen, Firmen oder Marken sollten fehlerfrei und korrekt angegeben sein, um peinliche Erklärungen bei Kunden und Geschäftspartnern zu vermeiden.

2. Strukturen schaffen

Wichtig ist, dass ihre Online Pressearbeit einen roten Faden besitzt. Der Inhalt sollte klar verständlich und pointiert sein und den Leser nicht verwirren. Bevor Sie anfangen zu schreiben, fassen Sie daher kurz zusammen, welche Botschaft Sie mit der Pressemitteilung senden möchten.

3. Zitate einbauen

Eine Botschaft ist eindrucksvoller, wenn ihr eine Stimme verliehen wird. Deshalb nutzen Sie Zitate von Firmeninhabern oder Projektleitern, wenn Sie beispielsweise über ein neu gegründetes Unternehmen oder den Jahresabschluss berichten. Die Zitate geben der Nachricht Nachhaltigkeit und speichern sich nachhaltig beim Leser ab, weil dieser den Inhalt mit einer Person in Verbindung bringt.

4. Sauber Recherchieren

Nichts ist schlimmer für ein Unternehmen, als eine Falschmeldung. Wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben, vergewissern Sie sich deshalb im Vorfeld, ob der Inhalt der Nachricht richtig dargestellt und nicht fälschlich wiedergegeben ist. Aussagen und Fakten sollten mindestens von zwei Quellen überprüft und bestätigt werden. Ein regelmäßiger Austausch mit Ihren Geschäftspartnern, Chefs und Mitarbeitern hilft, Aktualität zu wahren und die Pressemitteilung immer auf dem neuesten Stand zu halten. Auch wenn sich Fehler von Online Pressearbeiten mit wenigen Klicks beheben lassen, schadet eine fehlerhafte Arbeit Ihrem Unternehmen.

5. Adressaten richtig ansprechen

Wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben, sollten Sie im Vorfeld genau definieren, für welche Zielgruppe diese bestimmt ist. Unabhängig von der Botschaft sollte auf unterschiedlichen Mediakanälen und bei der Interaktion mit unterschiedlichen Zielgruppen auf die entsprechende Tonalität und eine zielgruppengerechte Ansprache geachtet werden. Den CI-Richtlinien des Unternehmens sollte dabei immer entsprochen werden.

Eine allgemein gültige Gebrauchsanweisung, welche Merkmale Sie einhalten müssen, wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben, gibt es nicht. Denn letztlich ist es Ihre persönliche Note, mit der Sie Ihre Leser inhaltlich begeistern. Mit diesen Tipps geben wir Ihnen aber gerne ein einfaches Werkzeug an die Hand, mit der Sie Ihren Text formal und stilistisch sicher aufbauen und ihm ein ansprechendes Erscheinungsbild geben, wenn Sie eine Pressemitteilung schreiben. So gelingt Ihnen Online Pressearbeit garantiert. Probieren Sie es doch mal aus.

Posted by on 22. Mai 2020.

Tags: , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten