iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfolgreiche Effizienzsteigerung im Wareneingang

Anlässlich seiner Bachelorarbeit befasste sich Thomas Klare von der Fachhochschule Bielefeld mit der Verbesserung der Prozesse und der Arbeitsplätze im Wareneingang mit besonderem Fokus auf die Wareneingangskontrolle.
Bereits während seiner vorherigen Tätigkeit als Werkstudent und im Rahmen seines Praktikums unterstützte er die Qualitätssicherung bezüglich der Digitalisierung der Prozesse in der Produktion mit dem Ziel, die Bauteilprüfungen zu optimieren. Diese Erfahrungen nutzte Thomas Klare für die Umgestaltung des Wareneingangs.
Mit der kompetenten Betreuung von Prof. Franz Feyerabend auf Seiten der Fachhochschule Bielefeld und durch Christian Stollhans als Mitarbeiter der Qualitätssicherung der Firma IWN GmbH & Co. KG wurden im Wareneingang die Arbeits- und Prüfplätze nach den Kriterien des Lean Managements umstrukturiert. Hierbei standen vor allem die Kriterien der 5S-Methode im Fokus, welche unternehmensweit gelebt werden. Des Weiteren lag das Augenmerk auf der Automatisierung von abteilungsübergreifenden Schnittstellen und der Digitalisierung der Wareneingangskontrolle. Abgeschlossen wurde die Niveauanhebung durch die Definition von effizienteren Arbeits- und Prüfprozessen.
Alle Veränderungen wurden in Kooperation mit den Mitarbeitern des Wareneingangs erarbeitet. Diese werden in Zukunft auf der Grundlage der Ergebnisse der Bachelorarbeit die Prozesse durchführen und weiter optimieren.

Posted by on 15. Oktober 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten