iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfolgreich mit CFDs und Forex traden

Sowohl mit CFDs (Kürzel für Contract for Difference, auch Differenzkontrakte) als auch mit Forex lassen sich binnen kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen. Leider sind aber auch rasante Verluste möglich, denn beide Trading Optionen sind hochspekulative Angelegenheiten. Im Folgenden nun Wissenswertes und Nützliches zum Handel mit diesen Produkten.

 

Was versteht man unter CFDs?

Der Trader spekuliert hierbei auf den steigenden oder fallenden Kurs eines Basiswertes. Der potentielle Gewinn ergibt sich aus der Kursdifferenz. Hierzu benötigt man nicht das gesamte Kapital aus dem Depot, sonder hinterlegt beim Broker eine so genannte Margin,  (Sicherheitsleistung), beispielhaft in Höhe von 10 oder 20%. Der Rest würde nun gehebelt.

Der Hebelwirkung kommt hier eine besondere Bedeutung zu, denn es muss nur ein geringer Beitrag für ein großes Handelsvolumen eingesetzt werden. Ideal für kur- und mittelfristige Spekulationen.

 

Beispiel Hebel von 1:10

Bei diesem Verhältnis hinterlegt der Trader 1.000 Euro und kann mit einer Positionsgröße von 10.000 Euro handeln.

Gehandelt werden können beispielweise Aktien, Rohstoffe, Forexpaare oder Anleihen.

 

Der Forex Handel

Bei Forexhandel (Foreign Exchange Market, auch als Devisenhandel, FX-Trading bezeichnet, werden einzelne Währungspaare (starke Währungen) gehandelt wie exemplarisch

 

USD/EUR (US Dollar, Euro)

EUR/CHF (Schweizer Franken)

GBP/USD (Britisches Pfund)

EUR/JPY (Japanischer Yen)

 

Beispiel:

Ist der Kurs des erstgenannten Währungspaares mit 1,2675 notiert und man hat auf einen fallenden Kurs spekuliert, so ist die Order erfolgreich gewesen. Auch auf steigende Kurse kann entsprechend gesetzt werden.

 

Beim FX Traden kommt ebenfalls die Hebelwirkung zum Einsatz. Somit auch nur ein geringer Kapitaleinsatz. Trader sollten in jedem Fall durch ein bewusstes Risikomanagement den Verlust des Kapitals minimieren oder gar verhindern. Beispielsweise durch den Einsatz so genannter „Stopps“.

 

Hintergrundwissen verschaffen und den Markt beobachten

Wie unter http://www.binary24.de/cfd nachzulesen ist, handelt es sich sowohl bei Forex als auch bei CDFs um Risiko behaftete und spekulative Produkte, deren Handel ohne eine ausreichende Vorbereitung bis hin zum Totalverlust des eigenen Kapitals führen können. Daher ist es notwendig, sich sorgsam über die entsprechenden Grundlagen zu informieren und diese zu verinnerlichen. So ist einschlägige Literatur oder aber eine Beratung von einem Fachmann vorab empfehlenswert.

Der wesentliche Grundsatz lautet: Nur Kapital einsetzen, dass nicht für andere Zwecke benötigt wird.

Zunächst sollte man die üblichen Begriffe kennenlernen sowie das eigene Tradingverhalten auf den Prüfstand stellen und die Märkte analysieren. Dieses bedeutet, dass Trends langfristig vorab beobachtet werden sollten, um aus dieser Strategie die entscheidenden Informationen zu gewinnen. Hierzu dienen Chart-Software oder zusätzliche Tools, die nützliche Indikatoren vermitteln.

 

Mit einem Vergleich den perfekten Broker finden

Es gibt zahlreiche Broker auf dem Markt, bei denen Depots eingerichtet werde können. Doch die Angebotsvarianten sind höchst unterschiedlich, denn jeder Broker besitzt individuelle Kostenpunkte und eigene Konditionen. Daher gilt es, wesentliche Faktoren zu berücksichtigen, denn auch wenn exemplarisch der Forex Handel mittlerweile auch für Privatpersonen möglich ist, ein Broker ist in jedem Fall notwendig.

Bezugnehmend auf einen Onlinebeitrag, siehe http://www.finanzen.net/online-broker-vergleich/, ist der Broker Vergleich von essentieller Bedeutung, denn nur mit einem seriösen und erfahrenen Experten auf diesem Gebiet sowie dessen Know How ist ein erfolgreiches Traden überhaupt erst gewährt. Doch welche Vorteile ergeben sich aus einem Vergleich und welche Kriterien sollten die künftigen Trader berücksichtigen?

 

Vorteile des Brokervergleichs:

 

 

 

Posted by on 1. Januar 1970.

Categories: Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten