iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Erfahrungen und Arbeiten in der Seniorenassistenz

 

Die meisten Senioren möchten bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden leben. Das geht nur mit einer guten Senioren-Assistenz, diese Dienstleistung übernimmt all das, was weder die Reingungshilfe noch der Pflegedienst übernimmt.

Erfahrungen aus der Seniorenassistenz

Damit alle Anliegen der Senioren abgedeckt werden, absolvieren die Senioren-Assistenten Fortbildungsmodule in Gesundheit und Ernährung, Psychologie, Demenzbetreuung Benutzung der aktuellen Pflegehilfsmittel, Rechtsfragen, Umgang (Knigge) und vieles mehr.

Nach der Prüfung bekommen die HELP Seniorenassistenten ihr Zertifikat. Dann sind sie HELP zertifizierte Seniorenassistenten, nach den Kriterien der AZAV-geprüft. Daher ist diese Dienstleistung mittlerweile begehrt, mit der hohen Qualifikation sind die HELP Seniorenassistenten für ihre Klienten \“die gute Seele in der Assistenz\“

Die Erfahrungen aus der täglichen Arbeit:

Was sich in der Praxis die Senioren wünschen:

Manche Senioren wünschen sich die Begleitung zum Arzt oder zu einer Behörde, andere wünschen Begleitung beim Einkauf oder zum Stadtbummel und andere wünschen sich regelmäßige Fahrten zum Sport oder Schwimmen und ins Theater.

Auch Begleitung in den Urlaub oder zum Essen gehen wird erbeten.

Wieder andere suchen Gesellschaft, möchten sich vorlesen lassen, wenn die eigenen Augen schwächer werden. Oder es soll der Pflegedienst bestellt oder der Rasen von einem Gärtner gemäht werden usw. Die gewünschte Form dieser Unterstützung ist manigfaltig. Hier haben sich die HELP-Seniorenassistenten aufgrund ihrer breiten und intensiven Ausbildung bestens bewährt.

Pflegerische Aufgaben dürfen die Senioren-Assistenten nicht übernehmen.

Und das ist Fakt: Der Bedarf an Unterstützung durch unsere Senioren-Assistenten nimmt täglich zu. Machen Sie gute Erfahrungen in der Seniorenassistenz, besuchen Sie einen Schnupper -oder Infotag zur Senioren-Assistenz in München oder Wiesbaden um all Ihre Fragen los zu werden und kompetente Antworten zu erhalten.

Wann möchten Sie dazu gehören? Wir freuen uns auf Ihre Fragen und senden Ihnen gerne vorab die

Informations- Broschüre

der HELP-Akademie: \“So füllen Sie die Lücke in der Seniorenbetreuung\“ zu

HELP Datenschutz

Posted by on 29. Mai 2018.

Tags: ,

Categories: Bilder, Familie & Kinder

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten